Golf Facelift: Fahrbericht neuer e-Golf mit 136 PS

Nach dem Start des e-Golf im Jahr 2014 erhält er nun erstmals ein Update mit mehr Leistung und Reichweite. Mittlerweile soll er 300 Kilometer (nach NEFZ) und tatsächlich 200 Kilometer weit mit einer Batterieladung kommen – diese Reichweite unter Realbedigungen kommuniziert Volkswagen offen. Die Kapazität der Batterie ist von 24,2 auf 35,8 kWh gestiegen und aus den ehemals 115 PS werden 136. Wir sind den e-Golf über Mallorcas Bergland gefahren und waren erstaunt, wie viel Spaß der Zero-Emission Golf machen kann.

Weiterlesen →

Infiniti Q50: 2016 mit V6 Twinturbo und 405 PS

Infiniti Q50 - Modelljahr 2016 - Foto

Wenige Autos haben wir bei Motoreport in so vielen Varianten wie den Q50 getestet: Ihn sind wir als V6 Hybrid, 2.2-Liter Diesel und mit dem in 2014 neuen 2.0t gefahren. Nächstes Jahr kommt ein V6 Benziner mit Twinturbo zur Motorenpalette, der 405 PS leisten soll. Auch die Steer-by-Wire Lenkung und das Fahrwerk bekommen ein Update. Am Design gibt es nach dem ersten Pressefoto außer neuen Felgen keine Änderung.

Weiterlesen →

Zum ersten Mal seit dem Facelift gefahren: BMW 118i

BMW 118i Automatik Sport-Line

Dank Sixt habe ich in den letzten Jahren fast alle Motorisierungen und Ausstattungsvarianten der 1er Reihe durch. Die 1er waren immer die etwas schlechtere Alternative zum A3, da sie eine Weile nur als 116i ohne Extras herausgegeben wurden. Außer einer Flughafen-Miete war ich zum letzten Mal Ende 2010 mehrere Tage mit einem 120d durch Österreich unterwegs. An Bord war damals alles an interessanter Sonderausstattung. Mit dem 120d hatte ich seinerzeit viel Spaß, die ersten Erfahrungen mit Connected Drive gemacht und außerdem noch einen sehr moderaten Verbrauch eingefahren. Den grauen einser oben im Bild habe ich bei Sixt in Bayreuth als CLMR-Upgrade mit Automatikgetriebe übernommen und war 24 Stunden mit ihm unterwegs. Ich versuche meine ersten Eindrücke des „1er Facelift“ kurz zusammenzufassen: Weiterlesen →