Bald mit sportlicher Trimline: Seat Ateca FR

Erinnern wir uns an die neue Generation des Seat Leon: Jeder hätte ihn 2013 am liebsten als FR gehabt, der sportlich-coolen Ausstattungsvariante. Damals gab es Voll-LED Scheinwerfer, sportliche Akzente und Alus inklusive, wenn FR auch die teuerste Austattung war. Der Ateca bringt seit dem Start 2016 alles erdenkliche in der Trimline Xcellence mit. Nun gibt es aber für Fahrer mti sportlichkeit auch hier die Austattung FR.

Weiterlesen →

Im Hochgebirge: Alfa Romeo Stelvio 2.0 Turbo (280 PS)

Auch im Jahr 2017 ist kein Ende des SUV-Trends in Sicht. Das bringt sogar Alfa Romeo dazu, ihr erstes Sport Utility Vehicle herauszubringen. Dabei greift man auf die neue Giorgio Plattform zurück, auf der seit kurzem schon die Giulia steht. Herausgekommen ist der richtig ästhetische Stelvio. Vom Ötztal aus sind wir mit dem derzeit stärksten Benziner mit 280 PS und 8-Gang Automatik auf die Ötztaler Gletscherstraße gefahren. Nicht über den Passo dello Stelvio, dafür aber genauso traumhafte Kurvenstraßen der Alpen.

Weiterlesen →

Golf Facelift: Fahrbericht neuer e-Golf mit 136 PS

Nach dem Start des e-Golf im Jahr 2014 erhält er nun erstmals ein Update mit mehr Leistung und Reichweite. Mittlerweile soll er 300 Kilometer (nach NEFZ) und tatsächlich 200 Kilometer weit mit einer Batterieladung kommen – diese Reichweite unter Realbedigungen kommuniziert Volkswagen offen. Die Kapazität der Batterie ist von 24,2 auf 35,8 kWh gestiegen und aus den ehemals 115 PS werden 136. Wir sind den e-Golf über Mallorcas Bergland gefahren und waren erstaunt, wie viel Spaß der Zero-Emission Golf machen kann.

Weiterlesen →

Hund im Auto? Alarmanlage ausschalten!

Alle Alarmanlagen in Autos lassen sich immer abschalten: Für den Fall, dass ein Passagier oder Hund im abgesperrten Auto bleibt – oder man das Auto bewusst auf einem Transporter, Zug oder einer Fähre transportiert. Moderne Alarmanlagen lösen den Alarm nicht nur aus, wenn das Fahrzeug geneigt, also vermeintlich abgeschleppt wird, sondern auch bei der Erkennung von Bewegungen im Innenraum aus.

Weiterlesen →

Im Gelände gefahren: VW Transporter T6 Rockton

Kein Wunder, dass gerade ein Nutzfahrzeug häufig mit Allradantrieb bestellt wird. Von der Transporter-Baureihe von Volkswagen verlässt beispielsweise ein Viertel der Fahrzeuge die Fertigung mit dem Allradantrieb 4Motion. Mit dem T6 Rockton gibt es jetzt einen Transporter als Arbeitsgerät mit serienmäßig 30mm mehr Bodenfreiheit, einer mechanischen Hinterachsdifferenzialsperre und 4Motion in Serie.

Weiterlesen →

Seite 4 von 65« Erste...23456...102030...Letzte »