1.000 km Testfahrt mit dem Lada Vesta SW

Unser Autor Chris ist zum ersten Mal Lada gefahren. Statt einer kurzen Runde um den Block ging es aber direkt rund 1.000 Kilometer von Nordbayern nach Innsbruck. Chris hat den Lada bis hoch ins Kühtai gescheucht, zahlreiche schöne Landstraßen mit ihm befahren und reichlich Kilometer auf der Autobahn zurückgelegt. Mitgebracht hat er von der Testfahrt seine top Gründe für und gegen den neuen Lada Vesta SW. Gefahren wurde übrigens ein Vesta SW in der Ausstattungsvariante „Luxus“ mit manuellem 5-Gang Getriebe.

Weiterlesen →

Erster Test: NIU N-GT Elektroroller (70 km/h, 130 km)

Unser Test des NIU N1S aus letztem Sommer zählt zu den beliebsten, nicht direkt Auto-bezogenen Artikeln überhaupt auf Motoreport. Nun hat der chinesische E-Roller Hersteller den N-GT bei einem eigens einberufenen Summit in Paris vorgestellt: Der speziell für den europäischen Markt ausgelegte Zweisitzer soll nun 70 km/h schnell fahren und maximal 130 Kilometer zurücklegen können. Er wird im Presale 3.999 und regulär 4.499 € kosten.

Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: News

Traumkombi aus Riva & Abarth: Der 695 Rivale im Test

Als wir 2017 mit dem neuen Fiat 500 Riva am Gardasee unterwegs waren dachten wir, es könnte keinen besseren Cinquecento geben: Kurz danach zeigte der leistungsstarke Bruder Abarth den 695 Rivale. Er kombiniert mit seinen 180 PS Sportlichkeit mit dem Chic und der Tradition des italienischen Yachtbauers Riva und ist mit Abstand das beste 500-Derivat, das wir bisher gefahren sind.

Weiterlesen →

Test: Scheibenreiniger & Abzieher von Kungs

[Anzeige] Den ganzen Winter über kratzen wir unsere Scheibe mit einem Eiskratzer von Kungs frei. Die Finnen wissen einfach, wie man ordentliche, massive Scheibenkratzer baut, die uns schon seit Jahren die Treue halten. Jetzt haben wir uns auch zwei Tools für den Sommer angesehen, um die Frontscheibe außen und vor allem innen streifenfrei zu halten.

Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: News

Shell & Geely: Hightech-Entwicklung in Hamburg

[Anzeige] Fast alle Kraftstoffe für Formel 1 Rennen kommen aus dem Shell Technology Center in Hamburg! Seit 1956 forscht Shell in Hamburg-Harburg an Kraft- und Schmierstoffen (z.B. Shell Helix Ultra) und führt ausgiebige Fahrzeugtests durch. Wir waren im Rahmen der Partnerschaft von Shell und dem chinesischen Pkw Hersteller Geely zu Besuch in Shells weltweit größtem Forschungszentrum. Nach elf Jahren gemeinsamer Forschung gehen momentan mehrere Geely Boyues auf einen 20-tägigen Roadtrip mit Start im chinesischen Xi’an über 18.000 Kilometer und neun Länder.

Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: News
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.