Offroadtest mit dem Mitsubishi Pajero 3.2 DI-D 4WD

Vor 3 Jahren hatten wir den kurzen Pajero im Test. Jetzt ging es mit dem technisch (z.B. mittlerweile 190 statt 200 PS) und optisch seitdem nur geringfügig veränderten Offroad-Klassiker Mitsubishis ins teils heftige Gelände: Die Verkehrs-Versuchsanlage Horstwalde bietet dafür legendäre Bedingungen. So fühlt sich der Pajero 3.2 DI-D 4WD in einer rauen Offroadumgebung an:

Weiterlesen →

[Anzeige] Aktuelles zum ADAC Zurich 24h-Rennen

Heute um 15 Uhr startet zum 45. Mal das legendäre ADAC Zurich 24 Stunden Rennen auf dem Nürburgring! Tourenwagen und Gran-Turismos fahren dabei 24 Stunden am Stück über den (auch bei Tageslicht schon anspruchsvollen) Nürburgring. Wir haben die wichtigsten Infos kurz vor dem Start zusammengefasst. Noch bis zum Ende des Rennens verlost Titelsponsor Zurich eine PlayStation 4 Pro und 2 Gran Turismo Spiele! [Anzeige / Werbung]

Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: News

Lurento: Neuer Marktplatz fürs Mieten von Luxusautos

Lurento nennt sich selbst „das Booking.com für Luxusautos“. Der Vermittler aus Tallin spezialisiert sich mit seinem Buchungsportal auf die prestige- und finanzstarken Länder und Regionen für Luxusautos: Deutschland, Italien, Monaco, Österreich und die Schweiz. Echte Kundenbewertungen geben Auskunft über den Vermieter, zudem soll es keine Versteckten Kosten geben und der Buchungsprozess für beide Seiten sicher sein.

Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: News

Edizione limitata: Fahrbericht Fiat 500 Riva 1.3 MultiJet

Endlich mal ein Sondermodell, das wirklich etwas her macht: Der Fiat 500 Riva entstand in einer Kooperation mit dem traditionsträchtigen Yachtbauer Riva. Ausnahmsweise haben wir uns mal aufs Fahren ganz ohne Fahrerassistenz beschränkt – und haben außerdem so viele Fiat 500 Riva „verkauft“ wie keinen anderen Testwagen zuvor. Gegen die edle, kleinste Yacht der Welt am Lago di Garda kommen selbst Supersportwagen im Publikums-Check kaum an. Mit klassischem Dach beginnt der 1.3er Diesel mit 95 PS ab 23.000 Euro, mit Stoffverdeck sind es 2.000 Euro mehr.

Weiterlesen →

Seat: Park-Kooperation mit Saba & integrierte Waze App

Im urbanen Umfeld kommt es nicht unbedingt auf PS Zahlen und maximal viele Assistenzsysteme an: Vielmehr werden die Basics wie bezahlbare Parkplätze immer knapper. Seat und Saba, ein führender Anbieter von urbanen Mobilitäts- und Parkmanagementlösungen, haben im Rahmen der Messe „Automobile Barcelona“ eine Kooperation vereinbart. Gemeinsam will man den Park-Markt digitalisieren und für mehr Vernetzung und Buchungs- und Bezahllösungen für Parkplätze sorgen.

Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: News
Seite 2 von 6512345...102030...Letzte »