Cupra Fahrberichte

Golf GTI Clubsport oder Cupra Leon mit 300 PS? Vergleich, Unterschiede & Test

Der Cupra Leon und Volkswagen Golf GTI Clubsport sind auf dem Papier nahezu identisch. Wir sind beide ausgiebig gefahren und erklären, worin sich die beiden doch durchaus unterscheiden!


Optik: Beim Cupra Leon sind 19 Zöller bereits Serie

In der Optik ist ganz klar der Cupra der (optional) dicker auftragende. Er bringt in Serie mehr Chrom und ein etwas aggressiveres Design mit. Optional kann man im Cupra Leon auch breitere Seitenschweller und Brembo Bremsen ordern. Wichtig zu wissen ist, dass es beim Golf GTI Clubsport mit 18 Zoll Felgen los geht. Beim Cupra Leon sind 19 Zöller bereits Serie.

Im Cockpit nehmen sich die beiden so gut wie nichts. Die A1-Basis des Golf 8 teilen sie sich. Beide haben nervig langsame Infotainmentsysteme. Die zwei zusätzlichen Tasten (Cupra Modus und Motorstart) gibt es beim Cupra Leon allerdings nur gegen Aufpreis, nämlich wenn man das Multifunktions Super Sportlenkrad kauft. Die Sitze sind in beiden Modellen gleichermaßen bequem und bieten beide guten Seitenhalt.

Fahrverhalten: Spritzigkeit vs. Fahrwerk

…wobei man “besseres Fahrwerk” natürlich so nicht sagen kann. Wir lieben das Sportlich-Komfortable Fahrwerk des GTI Clubsport, wobei hier die Sportlichkeit überwiegt. Beim Cupra ist das Fahrwerk nach unserer Wahrnehmung immer noch eher komfortabel. Der Cupra wirkt vom Motor her etwas spritziger und aggressiver als der Clubsport, gleichermaßen neigt er aber auch dazu, gern etwas (viel) Leistung an der Vorderachse verpuffen zu lassen. Der Clubsport klebt, obwohl baulich nahezu gleich, etwas besser am Asphalt. Im Sound unterscheiden sich die beiden ebenfalls leicht: Der Cupra klingt ein bisschen höher und vermeintlich lauter, der Clubsport tiefer. Von außen sind beiden gleich zu gut hören. Das haben wir schon in unserem Soundcheck zum Cupra Leon mit 300 PS gezeigt.

 

Unser vor einigen Wochen abgeholter GTI CS. Wäre der Leon Cupra schon früher verfügbar gewesen, wäre er sicher in die enger Wahl gekommen.

Technische Daten & Unterschiede Cupra Leon vs. GTI CS

Golf 8 GTI ClubsportCupra Leon VZ 300
Leistung/Drehmoment 211 kW (300 PS) / 400 Nm211 kW (300 PS) / 400 Nm
Hubraum1.984 cm³1.984 cm³
Getriebe:7-Gang DSG Serie7-Gang DSG Serie
Antrieb:Frontantrieb (mech. Differenzialsp.)Frontantrieb (mech. Differenzialsp.)
AbgasnormEuro 6d APEURO 6 AP
0-100 km/h:5,6 Sekunden5,7 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit250km/h250km/h
Tieferlegung (ggü. Basis)1 cm2,5 (vorne) und 2 cm (hinten)
Leergewicht1.461 kg1.490 kg
Verbrauch angegeben6,6 Liter / 100 Km6,7 Liter / 100 Km
Kofferraumvolumen381 / 1.270 L380 / 1.301 L
Felgen18 Zoll Serie, max. 1919 Zoll Serie, max. 19
Basispreis41.415 €39.970 €

Unsere Entscheidung: Cupra Leon oder GTI Clubsport?

Gerade da die beiden Modelle aus dem VW-Konzern-Regal aufgrund des MQB dermaßen ähnlich sind, kommt es tatsächlich ganz auf den Geschmack an. Beide fahren im Wesentlichen identisch, auch wenn der Golf für unser Fahrprofil besser passt. Auch in Sachen Ausstattung entscheiden wir uns für den VW: Im Golf gibt es etwa ein Head-up-Display und Matrix-LED-Scheinwerfer optional. Diese beiden (für uns relevanten) Ausstattungen sind im Cupra Leon nicht mal optional erhältlich. Beim Cupra Leon gibt es wiederum Ausstattungen, die nur ihm vorbehalten sind: Etwa die verbreiterten Seitenschweller oder die Brembo Bremsanlage.

Über den Autor

Matthias Luft

Autor Matthias Luft faszinieren effiziente Motoren, moderne Designs und die neusten Fahrerassistenzsysteme.

Kommentieren...

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.