Lohnt sich der neue Tiguan Offroad?

Den Tiguan gibt es ab sofort in der neuen Ausstattungsvariante „Offroad“ ab 40.925 €. Die ähnelt nicht nur einem Designpaket, sondern hat es für Offroad-Fahrer durchaus in sich. Inklusive sind immer mindestens 150 Diesel-PS, DSG und 4Motion. Allerdings sollte man überlegen, welche Inhalte des Pakets man wirklich braucht und was man vermissen wird.

Weiterlesen →

Traumkombi aus Riva & Abarth: Der 695 Rivale im Test

Als wir 2017 mit dem neuen Fiat 500 Riva am Gardasee unterwegs waren dachten wir, es könnte keinen besseren Cinquecento geben: Kurz danach zeigte der leistungsstarke Bruder Abarth den 695 Rivale. Er kombiniert mit seinen 180 PS Sportlichkeit mit dem Chic und der Tradition des italienischen Yachtbauers Riva und ist mit Abstand das beste 500-Derivat, das wir bisher gefahren sind.

Weiterlesen →

Edizione limitata: Fahrbericht Fiat 500 Riva 1.3 MultiJet

Endlich mal ein Sondermodell, das wirklich etwas her macht: Der Fiat 500 Riva entstand in einer Kooperation mit dem traditionsträchtigen Yachtbauer Riva. Ausnahmsweise haben wir uns mal aufs Fahren ganz ohne Fahrerassistenz beschränkt – und haben außerdem so viele Fiat 500 Riva „verkauft“ wie keinen anderen Testwagen zuvor. Gegen die edle, kleinste Yacht der Welt am Lago di Garda kommen selbst Supersportwagen im Publikums-Check kaum an. Mit klassischem Dach beginnt der 1.3er Diesel mit 95 PS ab 23.000 Euro, mit Stoffverdeck sind es 2.000 Euro mehr.

Weiterlesen →

Cinquecento navale: Premiere Fiat 500 Riva

fiat 500 riva

Nur selten haben Sondereditionen verkaufsstarker Modelle auch wirklich etwas Besonderes. In einer Kooperation mit dem traditionsträchtigen Yachtbauer Riva hat Fiat mit dem 500 Riva die vermutlich kleineste Yacht der Welt geschaffen. Im Interieur treffen hochwertige Materialien wie Mahagoni Holz und bestes Leder auf den klassischen, bodenständigen Cinquecento. Eine Sitzprobe und erste Fotos:

Weiterlesen →