[Anzeige] 4 Tage Vollgas: Das ADAC Zurich 24h-Rennen

Vom 25. – 28.5.2017 findet zum 45. Mal das legendäre ADAC Zurich 24 Stunden Rennen auf dem Nürburgring statt. Tourenwagen und Gran-Turismos fahren dabei 24 Stunden am Stück über den (auch bei Tageslicht schon anspruchsvollen) Nürburgring. Wir haben die wichtigsten Eckdaten zum Ablauf des Langstreckenklassikers zusammengestellt und verlosen 2 Tickets für das 4-tägige Rennen!

[Anzeige] Das diesjährige Rennen fällt vom 25. – 28.5. auf das Christi Himmelfahrts-Wochenende. In der Grünen Hölle werden wieder knapp 200 Fahrzeuge zu einem Rennen der Superlative antreten. Das Rennen wird auf der rund 25 Kilometer langen Kombination aus Grandprix-Strecke und Nordschleife ausgetragen, gefahren wird zwei Mal rund um die Uhr (bei wechselnden Fahrern) bestenfalls auf Vollgas. Besonders spannend macht das Rennen auf der längsten Rennstrecke der Welt die große Zahl an Fahrzeugen und dem damit entsprechend breiten Starterfeld sowie die Dauerbelastung für Mesch, Maschine und Asphalt! Regelmäßig machen Wetterkapriolen das Rennen noch spannender oder unvorhersehbar. So wurde das Rennen 2016 dreieinhalb Stunden wegen Hagels unterbrochen. Den Sieg holte im letzten Jahr das Team Black Falcon im Mercedes-AMG GT3, bestehend aus Bernd Schneider, Marco Engel, Adam Christodoulou und Manuel Metzger.

Wieder dabei: Die Falken Drift Show (Freitag 20.40 – 21.45 Uhr)

Atmosphäre: Leidenschaft und Wahre Liebe zum Motorsport
Das ADAC Zurich 24h-Rennen ist berühmt für seine ganz besondere Atmosphäre. Seit Jahren ist es Brauch, dass sich  Zuschauer während des kompletten Rennens praktisch unmittelbar im Geschehen befinden. So stehen umliegende Wiesen zum Campen zur Verfügung, die meisten Zuschauer genießen den brennenden Asphalt aber am liebsten unmittelbar am Asphaltband – auf Grünflächen direkt am Geschehen. Auf das Nötigste reduziert, ohne Strom und fließend Wasser kann man das Rennen mit etlichen Gleichgesinnten schließlich auch am besten Genießen. Zum besonderen Flair des 24h-Rennens tragen auch zahlreiche kleine Events an der Strecke bei. Titelsponsor Zurich ist z.B. mit einem Stand am Ring Boulevard vertreten – direkt vor der Großbildleinwand. Hier kann man Rennlegende Klaus Ludwig im Interview erleben oder ein Foto vom legendären Haribo GT3 schießen.

Die wichtigsten Daten auf einen Blick
Der zeitliche Ablauf des diesjährigen Rennens steht fest – die wichtigsten Eckdaten haben wir unten zusammengefasst. Auf der Website des Nürburgrings findet man alle weiteren Details: Dort sollte man sich informieren, wo man am besten Campen kann und wie man am besten die Anreise organisiert. Die Eintrittspreise sind recht breit gefächert: Man kann sich ein Ticket für nur einen Tag (unter 30 € kaufen), wer möchte, kann in diesem Jahr sogar ab 359 € für ein 24h-club°lounge-Ticket bezahlen – dann mit Lounge und Buffet.

Donnerstag, 25.5.: 15:30 – 17:30 Uhr: Freies Training;  20 – 23:30 Uhr: Qualifying 1
Freitag, 26.5.: 9:30 – 11:30 Uhr: Qualifying 2; 19:50 – 20:30 Uhr: Top-30-Qualifying
Samstag, 27.5.: 8:15 – 9:15 Uhr: Warm up; 13:45 – 15:30 Uhr: Startaufstellung; 15:30 Uhr: Start 24h-Rennen
Sonntag, 28.5.: 15:30 Uhr: Zieleinlauf
Weitere Infos gibts auf der Zurich Website zum 24h-Rennen.
Eintrittspreise: Die 4-Tages-Eventkarte kostet 64 €, die Wochenendkarte 57,00 €. Tageskarten für einzelne Tage kosten zwischen 24 und 29 €.

Titelsponsorship: Wir verlosen mit Zurich zwei Tickets für alle vier Renntage!
Gemeinsam mit dem ADAC ist die Zurich Versicherung bereits seit 18 Jahren Titelsponsor des weltweit größten Langstreckenrennens. Die Versicherungsgruppe positioniert sich damit mit Ihren Kfz-Tarifen in einem perfekten Umfeld. Trotz der Aufgeheizten Atmosphäre sollte für die Motorsportfans schließlich der Aspekt Sicherheit beim Autofahren  wieder im Fokus stehen: Auslaufspuren und extrastarke Leitplanken gibt es im Straßenverkehr nämlich nicht. ;)

Gewinnspiel: Zwei Ticktets für das ADAC Zurich 24h-Rennen am Nürburgring
Gemeinsam mit dem Titelsponsor Zurich verlosen wir für das 24h-Rennen 2017 zwei Tickets für das Rennen vom 25.-28.5.2017! Beantwortet uns einfach unten in dem Kommentare unsere Frage: Was macht euch zum größten Fan des 24h-Rennens in der grünen Hölle? Weil ihr schon oft dabei wart oder weil von der Atmosphäre des brennenden Asphalts in der (Live-)Berichterstattung in den Medien? Weil ihr den Geruch von verbranntem Gummi liebt? Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Zurich.
Fotos: ADAC Zurich 24h-Rennen

40 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. für mich ist es tatsächlcih die gesamte Atmosphäre die mich begeistert

    Viele grüsse und einen schönen Sonntag noch

  2. Ich mag den Benzingeruch, die Motoren, die für mich wie eine Symphonie klingen, das Feeling hautnah dabei sein zu können, die grünne Hölle ist für mich das grüne Paradies!

  3. Ich finde das es eine krasse Leistung ist welche Kräfte auf Mensch und Maschine einwirken und sowas mit zu erleben ist einfach der Hammer!!
    Die Stimmung zu erleben wäre das geilste was ich jemals erleben würde

  4. Das 24-Stunden-Wochenende gipfelt in der Nacht der Nächte, deren Magie sich mit Worten, Bildern, oder Videos nur unzureichend beschreiben lässt, da alle meine Sinne stimuliert werden.

    Diese Szenerei lässt sich nicht greifen oder fassen – aber sie zieht mich immer wieder an!

  5. Ich war schon mehrmals zum Autorennen, ja sogar zum LKW-Showfahren am Nürburgring. Ich liebe schnelle Autos.

  6. Die Atmosphäre und die Stimmung dort sind einmalig. Seit 21 Jahren fahre ich fast Jährlich dort hin und ich freue mich immer wieder aufs neue auf das Wochenende.

  7. Kann ich noch nicht sagen, weil ich noch nicht live dabei war. Aber vielleicht bin ich es danach ;)

  8. Würde die Tickets gerne gewinnen, da ich nach dem verrückten Eifelwetter im letzen Jahr, auf besseres Wetter hoffe, allerdings noch keine Karten für das diesjährige Motorsport-Highlight besitze.

  9. Hallo! Habe Selbst in den 70 Jahren als Schrauber an den 24 Stunden Nürburgring teilgenommen leider nie so richtig die Rennen beobachten können da immer etwas zu schrauben gab Ich bin begeisterter Motorsport Fan und würde mich über die Ticket sehr freuen um bei diesem Spektakel mal wider Live dabei zu sein Ich habe in all den Jahren fast alle Rennen im TV verfolgt und immer mit gefahren ( selber schon einmal paar Runden Gedreht)
    Also bis dann BERND HECK

  10. Da fragt Ihr den Richtigen. Ich bin mit meinem Kumpel Thorsten, bei passendem Wetter, jedes Wochenende auf dem Nürburgring. Wir fahren gerne auch mal selbst drüber…leider ist das sehr kostspielig.

  11. Einfach das Gesamtpaket aus packendem Motorsport 🏁 und dem Partycamping mitten in der Eifel an der geilsten Rennstrecke der Welt!

  12. Für jemanden wie mich mit Benzin im Blut würde ich das 24h Rennen nie verpassen.
    Wenn ich noch an letztes Jahr denke als 200 Menschen im Vorzelt der Pommes Bude am Brünnchen
    bei abartigem Hagelsturm Party gemacht haben muss ich immer noch darüber lachen.

  13. Das lässt sich am besten mit meinem Lieblingszitat erklären:

    Geboren wurde er mit einem Lenkrad in der Hand
    und einem Gaspedal unter seinem Stiefel.
    Er ist der Nightrider und in seinem Tank ist die Furcht der anderen.

  14. Einfach alles ist beim 24h Rennen geil. Die Autos,die Stimmung,die Fans,das campen… Geile Autos gucken, Grillen, Bierchen trinken und nachts mit dem Sound der Autos einschlafen die über die Rennstrecke rasen, einfach nur geil. Mein Freund und ich lieben es und ich war letztes Jahr zum ersten Mal beim 24h Rennen mit dabei. Davor das Jahr waren wir noch nicht zusammen. Ich würde gerne die Tickets gewinnen und ihm/uns eine kleine Freude machen. Wir sind auf Jedenfall wieder dabei. Der Geruch vom Gummi und gegrilltem kann ich kaum erwarten. Auf die geilste Motorsport Party 2017 ! Die “Grüne Hölle” bebt

  15. ich bin ein absoluter Nürburgring Fan und das 24h Rennen ist einfach kult es live zu erleben

  16. das 24h Stunden Rennen ist für mich einfach die allerbeste Rennveranstaltung in Deutschland die immer spannend bleibt und man einfach unbedingt live erleben muß mit der tollen Atmosphäre dazu

  17. 24h Grüne Hölle. Zittern von der ersten Minute bis zur Ankunft des letzten im Klassement.
    Es gibt nichts besseres.

  18. Großer Fan vom 24h-Rennen am Nürburgring bin ich weil einfach die Atmosphäre atemberaubend ist. Der Motorsport steht im Vordergrund aber auch das ganze um den Ring herum mit den vielen Leuten, zelten, grillen und einfach Spaß haben. Es ist immer wieder ein super Wochenende und spannendes Rennen. Ich würde Luftsprünge vor Freude machen bei den Tickets. Da drücke ich mal ganz doll die Daumen und hoffe wir sehen uns am Nürburgring.

  19. Mit meinem Freund schauen wir uns sehr gerne Rennveranstaltungen und das ADAC Zurich 24h-Rennen live zu erleben wäre super. Es wäre sehr spannend und die Atmosphäre ist klasse.

  20. Es ist mein erstes 24h Stunden Rennen mit fast 60 Jahren überhaupt. Ich bin schon total gespannt. Ich freue mich auf die geilste Motorsport-Party mit meiner Tochter. Wir lieben den Geruch der Gummis, laute Autos und das Treffen mit Motorsport-Freunden

  21. Moin. Ich bin jetzt 18 Jahre alt und fahre seit 2005 zum 24h Rennen Nürburgring. Das 24h Rennen am Ring ist einfach das Highlight in meinem Jahreskalender. Die riesen Party rund um die 20 km lange Nordschleife und den 5 km langen Grand Prix Kurs ist einfach der absolute Hammer. Wenn dann am Donnerstag um 15:50 Uhr das freie Training startet bekomme ich wieder Gänsehaut. Freitag dann das Top 30 Quali und Samstag pünktlich um 15:30 Uhr der Start 2 mal rund um die Uhr. Einfach geil.
    Ich würde diese beiden Tickets gerne gewinnen und einen richtig guten Freund einladen und mit zum 24h Rennen nehmen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Matthias Mannheim

  22. Das 24h-Rennen am Nürburgring ist einfach die unvergesslichste Rennveranstaltung die es gibt! So viele Menschen die das gleiche Hobby teilen, quasi wie ein riesige Familie! Dazu Motorsport vom aller feinsten! Spannend und aufregend bis zur letzten Sekunde! Man weiß einfach nie was passieren wird! Ein geiles Wochenende an DER geilsten Strecke überhaupt… unvergesslich. Morgens aufzuwachen mit den lieblichen Tönen der Fahrzeuge, ratternde Aggregate, Musik, den herrlichen Geruch vom Grillfleisch und hier und da schon das erste Bier… Das ist einfach 24h- Rennen am Nürburgring. Das bekommt man nirgends und deswegen liebe ich es so! LG

  23. Es ist in der Tat die Atmosphäre, wenn die Sonne langsam untergeht (falls sie hoffentlich vor geschienen hat), ein Lichtermeer über die Strecke rauscht und da eifrige Treiben in der Boxengasse losgeht.

  24. 100% Herzblut für die Grüne Hölle!
    Hier mein persönliches Eifel-Alphabet:

    A – Antoniusbuche
    B – Brünnchen
    C – Caracciola-Karussell
    D – Döttinger Höhe
    E – Eschbach
    F – Fuchsröhre
    G – Galgenkopf
    H – Hedwigshöhe
    I – Im Hatzenbach
    J – 90 Jahre Nürburgring
    K – Kesselchen
    L – Lauda-Links
    M – Metzgesfeld
    N – NGK-Schikane
    O – Oben im Adenauer Forst
    P – Pflanzgarten
    Q – Quiddelbacher Höhe
    R – Ring-Werk
    S – Schwedenkreuz
    T – Tiergarten
    U – Unten in Breidscheid
    V – Veedol-Cup
    W – Wippermann
    X – X-treme geil!
    Y – Yokohama-S
    Z – Zielgerade

  25. Das 24h-Rennen ist das Jahreshighlight des kompletten Motorsportkalenders. Ich besuche es seit 1999 ohne Unterbrechung. Ich bin Fan jeder einzelnen Rennklasse, im – als auch neben dem 24h-Rennen. Pausenlos wird am Streckenzaun jedes Rennen verfolgt (naja, fast jedes, irgendwelche Bierkastenrennen verpasst man dann doch).

  26. Weil wir wegen der tollen Atmosphäre und den lieben Menschen gerne zu den VLN Rennen vom Niederrhein/Kleve in die schöne Eifel fahren (225km) und auch einmal live beim 24h Rennen dabei sein möchten…………………..

  27. Mich fasziniert die Atmosphäre am meisten! Nicht nur die atemberaubenden Autos, die man aus der Nähe bewundern kann, auch der Zusammenhalt aller Motorsportfreunde.
    Hoffentlich erlebe ich das dieses Jahr zum 4.Mal in Folge.

  28. Die Stimung ist einfach legendär! Lange Partys mit dem passenden Motorengeräusch.

    Die perfekte Eifel-Romantik!

  29. Eigentlich steh ich auf alles was mit Auto zu tun hat. Tourenwagen Rennen sehe ich mir viel lieber an, als z.B. Formel1, etc.. Das letzte Mal war bestimmt 5 Jahre her wo ich das letzte Mal auf dem Nürburgring war, also wird es wohl wiedermal Zeit!

  30. Es ist das Highlight des Jahres auf der schönsten Rennstrecke der Welt 《 Ein Muss , egal wie alt man ist, egal wie das Wetter ist, bei Regen , Hagel und Sonnenschein 》🚘🏁

  31. Die Atmosphäre, ich habe letztes Jahr meine Freundin überredet bekommen wenigstens den Samstag mit hin zu fahren. Obwohl Sie nie irgendwas mit dem Nürburgring zutun hatte hat Sie das Nürburgringfieber gepackt! Seitdem fahren wir öfter mal am Wochenende hin und natürlich zu dem ein oder anderen Event. Ich bin wirklich froh darüber und ich glaub meine Freundin würde sich riesig über die Karten freuen und ich hoffe Sie wird so mitgerissen wie es mich als “kleiner junge” gepackt hat und wir die darauf folgenden Jahre auch wieder früher hin fahren :) Es ist einfach ein Erlebnis und wer noch nie dort gewesen ist weis nicht was zusammenhalt heißt. In der Marke getrennt im Hobby vereint! Nürburgring,Motorsport, Erlebnis, Euphorie,Zusammenhalt und eine große Familie in der jeder einen an der Klatsche hat. 😎

  32. Nicht ich, sondern mein Partner ist definitiv ein Riesenfan der Grünen Hölle.
    Nicht nur als Wallpaper auf dem Handy, sondern auch als Hintergrund am PC ist die Grüne Hölle immer dabei ;-)
    Im letzten Jahr konnte er leider nicht hinfahren.
    Und für dieses Jahr wäre das eine Riesenüberraschung, wenn ich ihn einfach mit den Karten überraschen könnte und ihm dieses Erlebnis schenken könnte.
    Dazu würde ich sogar mit ihm zum Nürburgring fahren ;-)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.