Raumindividualität im neuen Touran

neuer touran kofferraum

In kaum einem anderen Land der Welt sind sie so begehrt wie bei uns: Die Angaben zu Lade- und Sitzmöglichkeiten in Familienvans. Für den Touran haben wir uns deshalb für einen eigenen Artikel dafür entschieden. Bisher erschienen sind der Fahrbericht des 2.0 TDI und 1.4 TSI und Informationen zur Technologie und den Fahrerassistenzsystemen. Der Innenraum des neuen Touran lässt sich in kürzester Zeit extrem individuell anpassen. Somit erfüllt er nahezu alle gängigen Wünsche einer Vielzahl von verschiedenen Fahrern.

Die 2. Generation des VW Touran gibt es als Fünf- oder Siebensitzer. Insgesamt ist der Touran um 13 cm länger als sein Vorgänger und kommt auf eine Gesamtlänge von 4,5 Metern. Neben dem verlängerten Radstand ist das Fahrzeug auch breiter: Die neue Breite beträgt 1,8 Meter, ein Zuwachs von 4,1 cm.

vw touran platz rückbank

Durch seine Größenzunahme hat sich auch das Raumangebot im neuen Touran erweitert. Der Innenraum ist insgesamt um 11,3 cm gewachsen, sodass alle Insassen mehr Platz für sich haben. Die 2. Sitzreihe besteht aus drei Einzelsitzen, die man individuell um 20 cm verschieben kann. Beim Siebensitzer hat sich die Kniefreiheit in der 3. Sitzreihe – bestehend aus zwei Einzelsitzen – um 5,4 cm im Vergleich zum Vorgängermodell erhöht. Auch die Kopffreiheit ist um 1,3 cm gestiegen, sodass ich, mit meinen 173 cm, ausreichend Platz auch auf einem der hintersten Plätze habe. Mit den Knien wird es nur eng, wenn die Sitze der 2. Reihe die hinterste Position einnehmen.

touran kofferraum

Der Touran als Fünfsitzer bietet übrigens den größten Kofferraum seiner Klasse. Belädt man ihn bis zur Oberkante der Rücksitzlehnen der 2. Sitzreihe, erreicht man ein Ladevolumen von stolzen 743 Litern. Will man ihn bis zur Dachhöhe beladen, kann man ein Netz oberhalb der Rücksitzlehnen spannen und erreicht ein verfügbares Ladevolumen von 1.040 Litern. Klappt man die Sitze der 2. Reihe zusätzlich um, erhöht sich das Volumen auf satte 1.980 Liter. Auch der Siebensitzer bietet jede Menge Gepäckstauraum: zwischen 137 – 1.857 Litern hat man hier zu Verfügung. Praktisch ist auch, dass man ab der Ausstattung „Comfortline“ auch die Rückenlehne des Beifahrersitzes umklappen kann, sodass man vom Kofferraum bis zum Cockpit eine ebene Ladefläche erhält. Ein Gimmick, das wir schon vom neuen Caddy kennen.

touran kofferraum

Das Umklappen der Sitze geht sagenhaft einfach und schnell: Entriegeln, Sitz nach vorne drücken und fertig. Nichts klemmt oder hakt. Dank der Easy-Entry Funktion ist auch das Einsteigen für die Insassen der 3. Sitzreihe unkompliziert (wenn nicht allzu gewichtig), da die Sitze der 2. Reihe beim Umklappen mit nach vorne fahren und somit die Einstiegsfläche vergrößert wird. Alle Sitze der 2. und 3. Reihe sind mit Isofix-Halterungen inklusive Top Tether-Verankerungen ausgestattet sind, sodass der Touran nach wie vor besonders für Familien mit (mehreren) Kleinkindern attraktiv sein dürfte.

touran kofferraum anja

Der Touran und seine Raumindividualität sind für eine riesige Zielgruppe interessant: Große Familien bis zu 7 Personen finden im neuen Touran genügend und bequemen Platz, Sportbegeisterte können fast alle Sportgeräte in den Touran packen und auch für z.B. Hundebesitzer sorgt der Touran für ein passendes Raumangebot. Egal ob jung oder alt, dank der elektrischen Öffnung des Kofferraums via Wischbewegung mit dem Fuß und dem elektrischen Verschließen per Knopfdruck wird auch das Einkaufen wesentlich einfacher: die Wasserkästen kann man ohne Abstellen zu müssen fast ebenerdig einladen und wird mal etwas mehr eingekauft, sorgt man auf schnelle Weise für mehr Stauraum im Touran.

Text: Anja Hager, Fotos: Matthias Luft, Volkswagen

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Am 24. Juli 2015 gefunden … | wABss

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.