Das Discover Premium (15 Zoll) im Touareg 2018

Eines der spannendsten Features für uns ist im neuen VW Touareg das sog. Innovision Cockpit. Erstmals seit 15 (?) Jahren hat Volkswagen ein komplett neues Cockpit / Armaturenbrett entwickelt. Leider sind der digitale Tacho sowie das neue Infotainmentsystem „Discover Premium“ aufpreispflichtig, trotzdem dürften hier aber viele Touareg Käufer nicht wiederstehen können.

Weiterlesen →

VW Touareg 2018 im Detail: Cockpit, Motoren, Technik

Der Touareg startet verspätet aber endlich in die dritte Generation. Während die VW Designer von außen eher die gewohnten, sanften Änderungen vorgenommen haben, begeistert uns der neue Touareg vor allem wegen seines Interieurs: Nach 15 Jahren im Konzern gleich aussehender Klimasteuerungen ist das Cockpit des Touareg nun völlig neu gestaltet. Das sog. Innovision Cockpit ersetzt fast alle Knöpfe durch digitale Tasten, was unserer Meinung nach gut gelungen ist. Den T-Prime Concept GTE wirft VW übrigens praktisch über Bord: Los geht es mit V6 TDIs, später folgt ein Sechszylinder Benziner und ein V8 Diesel. Er startet ab 55.000 €.

Weiterlesen →

Neuer Volvo XC40 D4 AWD mit 190 PS im Fahrbericht

Mit dem XC40 hat nun auch Volvo ein kompaktes SUV. Im Gegensatz zum XC60 und XC90 basiert er aber nicht auf der seit 2015 neuen, großen SPA-, sondern auf der kompakten CMA Plattform. Macht ihn das trotz eines Einstiegspreises von satten 44.000 € zu einem wenig wertigeren Schweden oder kann er mit den höherklassigen Varianten mithalten? Wir sind den XC40 D4 AWD in der momentan verfügbaren, hohen Ausstattung Momentum gefahren.

Weiterlesen →

Feudales Understatement: Bentley Bentayga V8 Diesel

223.000 € für eine Konzernplattform mit Bentley Logo? Gerade, da wir nur den „kleinen“ V8 Diesel Fahren, kann einen eine viertel Million Euro schnell mal umhauen. Der Bentley Bentayga unterscheidet sich aber deutlich von seinen Konzernverwandten: Nahezu alle Schritte bei der Produktion werden in Handarbeit ausgeführt. Vom Einbau des Motors bis zu jedem einzelnen Stich der Kontrastnähte. Außerdem gibt es vermutlich keine luxuriöseste Art auf der Langstrecke zu reisen.

Weiterlesen →

Fahrbericht & Innenraum: Neuer Tiguan Allspace im Test

Wir sind der Meinung, dass sich nahezu jeder Tiguan-Käufer in Zukunft für den Allspace entscheidet – spätestens, wenn der VW Verkäufer das empfiehlt. Schließlich bekommt man für 3.000 € mehr wesentlich mehr Platz, 21 cm mehr Tiguan und mehr Ausstattung. Die 7-Sitzer Ausstattung gibt es für 750 € Aufpreis – dann haben zwei (weitere) Kinder Platz in der dritten Sitzreihe. Nach unserem Video Fahrbericht vom 14.10.2017 erklären wir den Allspace hier nochmal ausführlich im Text:

Weiterlesen →

Fahrbericht: VW T-Roc Style 2.0 TDI (150 PS) im Test

Den T-Roc haben wir schon von Anfang an begleitet: Wir haben bereits vor der Weltpremiere eine ausführlichen Innenraum-Check & Sitzprobe veröffentlicht und uns später die Technik genauer angesehen. Nun war es an der Zeit, mit ihm einige hundert Kilometer entlang der Küste Lissabons zurückzulegen. Wir verraten, ob der T-Roc auch so sportlich fährt, wie er aussieht.

Weiterlesen →

Seite 1 von 212