Im Test: Subaru XV 2.0i & EyeSight Assistenzsysteme

Der Subaru XV überzeugt in vielerlei Hinsicht: In Sunshine Orange sieht er in Verbindung mit den 18-Zoll Felgen super cool aus, die Verarbeitung im Innenraum ist top. Serienmäßig hochauflösende Displays und ein komfortables Interieur sind besser gelungen als bei anderen Japanern. Der Allradantrieb kommt auch im XV als legendärer, permanenter Symmetrical AWD. Das stufenlose Automatikgetriebe dreht allerdings gern mal sehr hoch und treibt den Verbrauch in die Höhe. Die Eyesight Assistenzsysteme funktionieren meistens gut, haben aber mangels Radarsensor im Winter oder bei Nebel schnell Probleme.

Weiterlesen →

(Seat) Cupra Ateca mit 300 PS im Fahrbericht

Wir sind den neuen Seat Cupra Ateca etliche Kilometer auf spanischen Landstraßen gefahren. Sein Einstiegspreis ist mit 42.500 € mehr als stolz, dafür kommt er aber serienmäßig mit 300 PS, 7-Gang DSG und Allradantrieb. Auch sonst hat er so ziemlich alles an Bord, was der Aufpreiskatalog für den normalen Ateca so hergibt. Wir berichten unserer detaillierten Fahreindruck und vergleichen den Cupra Ateca mit dem Ateca in der 190 PS Benziner Version.

Weiterlesen →

Fahrbericht: Peugeot 308 SW HDi130 EAT8 im Test

2015 waren wir alles andere als zufrieden mit dem Peugeot 308: Die manuelle Schaltung war hakelig, Fahrerassistenz-Systeme waren nur einem unzureichenden Maß vorhanden. Jetzt sind wir den 308 in der Kombiversion nochmal gefahren und waren richtig begeistert: Der 130 PS Diesel macht in Verbindung mit der neuen 8-Gang Automatik richtig Spaß, auch die ACC und der Lenkassistent funktionieren nun korrekt und sogar richtig harmonisch.

Weiterlesen →

Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 Benziner mit CVT im Test

Passend zur Mondfinsternis am 27.07.2018 hatten wir die Gelegenheit, ein paar erste Testkilometer mit dem Mitsubishi Eclipse Cross zu fahren. Uns gefällt das Interieur und das Fahrverhalten insgesamt, wir sind allerdings kein Fan des CVT geworden. Mit dem 163 PS Benziner ist der Eclipse aber recht dynamisch auf Landstraßen unterwegs. Wir fahren den 1.5 T-MIVEC mit Allradantrieb und CVT. Der Eclipse Cross startet manuell geschaltet und mit Frontantrieb bei 21.990 €.

Weiterlesen →

DS7 Crossback im Test: Der beste Citroën aller Zeiten?

Wir haben es schon neulich in unserem Video-Fahrbericht angedeutet: Der DS7 ist zwar kein Citroën im eigentlichen Sinne mehr, trotzdem ist er das Beste, was wir seit 2012 aus dem PSA Konzern gefahren sind. Klar, das Cockpit erschlägt einen beim ersten Einsteigen noch immer. Trotzdem haben wir (zum ersten Mal bei PSA) so gut wie keine Kritikpunkte gefunden – und zeigen deshalb unsere fünf Highlights des DS7!

Weiterlesen →