Video-Fahrbericht: Neuer Volvo XC40 D4 & Vergleich XC60

Wir testen den neuen Volvo XC40 D4 AWD in der Ausstattungsvariante „Momentum“. Der XC40 basiert im Gegenteil zu XC60 und XC90 nicht auf der SPA-, sondern der CMA Plattform. Unser D4 kommt mit einem Vierzylinder Diesel mit 190 PS sowie serienmäßigem Allradantrieb und 8-Gang Automatik. Der XC40 wiegt ca. 1.800 Kilogramm und ist damit deutlich agiler als seine großen Brüder, bietet aber dennoch jede Menge Komfort (oder Luxus) und Platz im Interieur.

Im Video verraten wir unseren Eindruck zum Fahrwerk, D4 Diesel und dem Allradantrieb, den wir auch auf Schnee & Eis getestet haben. Wir werfen außerdem einen genauen Blick ins Interieur und erklären, wie er sich dort von den (noch) teureren Volvo Modellen unterscheidet. Unser Testwagen kostet 55.000 €, der XC40 D4 AWD Momentum startet bei 44.000 €.

1:54 Interieur
4:15 Kofferraum
6:08 Fahreindruck D4 AWD
8:57 Variabler Allradantrieb
10:10 Fahrerassistenz
11:24 Fazit

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Mehr aus dem Mercedes-Benz Netzwerk
Anzeige

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch“ neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.