Sponsored Video: Der Aha-Effekt von Citroën

[Anzeige] Wenige Leistungen lohnen sich für Autohäuser so sehr wie der Service (oder früher „Kundendienst“) an einem Fahrzeug. Richtig ärgerlich ist es, wenn man im Autohaus ohnehin schon viel für den Service und das Material bezahlt und dem Kunden dann auch noch die unnötigsten Extras aufgedrängt werden. Citroën zeigt im nett gemachten 1:20 Minuten-Spot, dass sie es besser machen wollen.

Der AHA-Effekt von Citroën: Vier „Schrauber auf Spionage“ lassen ihren Citroën durch den Service Check laufen. Zur ihrer Überraschung wird der Wagen innerhalb einer Stunde fertig und auch bei der Bezahlung gibt es keine bösen Überraschungen.

 

Sponsored Post: Ich wurde für das Veröffentlichen des Videos bezahlt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Mehr aus dem Mercedes-Benz Netzwerk
Anzeige

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch“ neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.