Dies und das

Unterschiedliche Arten von Nummernschildern: Welche Autokennzeichen kann man kaufen?

kennzeichenhalterung audi

Jedes KFZ benötigt ein Nummernschild. Eine Zulassungsstelle erteilt diese. In diesem Artikel wollen wir erläutern, was der Zweck eines solchen Kennzeichens ist, welche Besonderheiten es gibt und welche Strafen bei unrechtmäßigem Gebrauch drohen – selbstverständlich wird es auch beim TÜV auf Echtheit geprüft.


Es existieren eine Menge unterschiedlicher Kennzeichen. Oldtimer benötigen historische Nummernschilder (H-Kennzeichen). Ein Standardkennzeichen haben die meisten Autos.

Warum brauche ich ein Nummernschild?

Ohne Kennzeichen kann die Polizei oder das Ordnungsamt das KFZ keinem Fahrer zuordnen. Die Zuordnung ist bei Verstößen gegen die StVO und beim Begehen des Fahrers von Straftaten unbedingt nötig. Zu diesem Zweck ist es verboten, ohne Autokennzeichen zu fahren.

Ein Schild für Fahrzeuge im Straßenverkehr weist einige Besonderheiten auf, damit es bei der Verkehrskontrolle auffällt. Mehrere Buchstaben und Zahlen werden miteinander kombiniert, in der Regel mit schwarzer Schrift auf weißem Grund. Am vorderen Teil lässt sich der Zulassungsbezirk ablesen; dann folgt eine weitere Zeichenkombination zur Unterscheidung der unterschiedlichen Schilder.

Wer ein persönliches Kennzeichen für sein Auto haben möchte, kann dieses online reservieren. Der Anbieter wunschkennzeichen-reservieren.de bieten den Reservierungsservice online an. Seit 2007 vertreibet der Anbieter Nummernschilder und hierzu passendes Zubehör wie Kennzeichenhalter und Befestigungsschrauben per Internet. So kann jeder das gewünschte Autokennzeichen reservieren.

Wie viel kosten Autokennzeichen?

Die Kosten lassen sich nicht pauschal beurteilen. So kostet ein Nummernschild weniger, wenn man es im Internet kauft. Direkt beim Händler kostet es nämlich bis zu 40 € – online höchstens halb so viel. Da die Gegenstände immer aus Aluminium sind, müssen sich die Käufer nicht so viele Sorgen machen – so teuer ist es nämlich nicht. Der Hersteller benötigt neben den Aluminiumplatinen lediglich Prägemaschinen und Druckrollen. Kennzeichenläden müssen schon bei den Kosten für die Mieten mehr bezahlen.

Im Internet erfolgt die Lieferung auch recht schnell – innerhalb weniger Werktage sind die KFZ-Tafeln beim Käufer. Das läuft alles legal und sicher ab. Die Autokennzeichen sind 100% echt und von der FZV geprüft und bestätigt worden – also alles mit Genehmigung. Wer damit zum TÜV geht, wird nichts falsch machen. Dennoch machen Schildpräger, die „offline“ ihre Autokennzeichen verkaufen, eine hervorragende Arbeit.

Sondergröße: Ein Kleinkraftradkennzeichen an unserem NIU Elektroroller

Besondere Nummernschilder

Zunächst existieren Sonderkennzeichen für bestimmte Autos. Diese erhalten Behörden- und Polizeifahrzeuge. Jedes Autokennzeichen benötigt eine Genehmigung. Bei Fahrzeugen der Stadtwerke erkennt man immer das Kürzel „SW“ und bei Taxis „TX“. Aber auch Zollbehörden, das THW und die Verwaltung der Schifffahrt weisen spezielle Zeichen- und Zahlenkombinationen auf.

Die Registrierung bei der Zulassungsstelle ist für jedes Auto obligatorisch. Bei der Kontrolle findet die Prüfung des Schildes statt. Genehmigung des KFZ findet bei der Zulassungsbehörde statt. Der Zweck dahinter ist auch die Prüfung einer einzigartigen Zeichenkombination.

Was passiert, wenn ich ein falsches Kennzeichen auf meinem Auto habe?

Bei diesen Strafen handelt es sich um eine Ordnungswidrigkeit. Ist das Kennzeichen verdeckt, droht ein Bußgeld. Die Höhe beträgt 65 Euro. Jeder Fahrer eines KFZ muss also immer zwei Kennzeichen sichtbar während der Fahrt haben, um keine Strafen zu riskieren (am Heck und an der Front). Beim TÜV wird ein falsches Nummernschild nicht akzeptiert.

 

Über den Autor

Motoreport Redaktion

Dieser Artikel stammt entweder von mehreren unserer Autoren oder von einem unserer Sponsoren (Anzeige).

Kommentieren...

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.