Fahrberichte Mazda

Im Test: Mazda CX-5 (2021) Skyactiv-G 194 mit kleinem Facelift

Im Modelljahr 2021 des Mazda CX-5 ändert sich nicht viel. Wir nutzen die Gelegenheit deshalb, den überarbeiteten Antrieb, die bessere Geräuschdämmung sowie das neue Infotainmentsystem zu testen!


Keine Änderungen an der Optik außen

Von außen hat sich überhaupt nichts am Mazda CX-5 Facelift geändert. Wir fahren die teuerste Variante: Als Sports-Line mit dem Sports-Line Plus Paket. Entsprechend trägt unser Testwagen 19-Zoll Räder und das allseits beliebte Magmarot Metallic. Auch im Kofferraum und auf der Rückbank ist alles gleich geblieben. Der CX-5 bietet im Fond jede Menge Kopf- und Beinfreiheit. Selbst das Cockpit hat sich so gut wie nicht geändert. Optional ist nun Mazdas Head-up Display dabei, das wir schon aus dem Mazda6 kennen. Auch den halb digitalen Tacho “i-Activ Display” haben wir schon im Video getestet. Neu ist allerdings ein 10,25 Zoll großes Infotainmentsystem. Es unterscheidet sich in der Software zwar nicht groß vom 8,8 Zoll großen, neuen Infotainmentsystem im Mazda3, das Widescreen-Display ist aber dank des Kontrasts super ablesbar und gestochen scharf. Zudem gibt es einige neue Anzeigen, etwa eine Visualisierung der Zylinderabschaltung. Das neue, große Infotainmentsystem “Mazda Connect” ist allerdings nur bei den beiden höchsten Ausstattungsvarianten Serie.

Neu im Cockpit: In der Sports-Line sind Schaltwippen am Lenkrad & das große Navi an Bord.

Skyactiv-G 194 & unser Verbrauch

Wir fahren den Skyactiv-G 194 mit 194 PS. Dieser beliebteste und gleichzeitig stärkste Benziner im CX-5 kommt nach wie vor mit 258 Nm Drehmoment und einen Hubraum von 2.488 cm³. Der Saugbenziner ist zwar aus dem Stand wegen seines geringen Drehmoments nicht der Spritzigste, macht aber mit einer Beschleunigung von 8,9 Sekunden auf Tempo 100 trotzdem Spaß. Maximal sind 195 km/h drin. Mazda will die 6-Gang Automatik nachgeschärft haben. Gefallen hat uns, dass sie oft in hohen Gängen zu fahren versucht, was der Effizienz zugutekommt. Die Zylinderabschaltung schaltet die beiden äußeren Zylinder ab, wenn man auf (sehr) geringer Last fährt, was ebenfalls für Spritersparnis sorgt: Wir haben im Test erstaunlicher Weise nur 7,5 Liter verbraucht – das liegt sogar etwas unter dem angegebenen WLTP Verbrauch von 7,9 Litern / 100 km. Wer möchte, kann in der Sports-Line nun auch mit neuen Schaltwippen am Lenkrad auf die 6-Gang Automatik einwirken.

Die Zylinderabschaltung kann nun auf dem neuen, 10,25 Zoll großen Display visualisiert werden.

Skyactiv-G 165 oder 194?

Den Skyactiv-G gibt es nach wie vor auch mit 6-Gang Schaltung bzw. Allradantrieb. Im Facelift will Mazda die Reibungsverluste des AWD reduziert haben. Wir haben uns für eine kurze Testfahrt mit dem frontgetriebenen Benziner entschieden und haben den AWD trotz Schneematsch kein bisschen vermisst. Unsere Empfehlung wäre, eben weil es sich um Saugbenziner handelt, immer die 194 PS Version. Der Skyactiv-G 165 wäre uns im CX-5 fast schon etwas zu schwach – auch wenn der CX-5 unter 1.600 Kilogramm liegt. Das Geräuschniveau im Innenraum kann sich mittlerweile wirklich sehen lassen: Genau wie beim neuen Mazda3 hat man hier die Geräuschdämmung verbessert – sowohl im Dachhimmel als auch zum Motor hin. Das spürt man definitiv.

Assistenzsysteme teilweise immer Serie

In der Sports-Line hat man schon einiges an Assistenzsystemen serienmäßig an Bord. Etwa die MRCC, Mazdas adaptive Geschwindigkeitsregelung. Für einige Features wie etwa den 360 Grad Monitor muss man aber immer noch bezahlen. In jedem CX-5 ist aber z.B. ein Querverkehrswarner serienmäßig an Bord. Alle Assistenzsysteme (und unsere Kaufempfehlung) haben wir schon hier im CX-30 gezeigt. Die Systeme des CX-5 sind damit identisch.

Technische Daten CX-5 Skyactiv-G 194 FWD AT

Leistung/Drehmoment 143 kW (194 PS) / 258 Nm
Hubraum2.488 cm³
Getriebe6-Gang Automatik
AntriebFront
0-100 km/h8,9 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit195 km/h
Leergewicht1.584 kg
Kofferraumvolumen / Max.506 L / 1.620 L
Verbrauch angegeben (WLTP)7,9 Liter / 100 Km
AbgasnormEuro 6d
Einstiegspreis (CX-5)ca. 27.690 €
Grundpreis Skyactive-G 194 AT Sports-Lineca. 40.590 €

Über den Autor

Matthias Luft

Autor Matthias Luft faszinieren effiziente Motoren, moderne Designs und die neusten Fahrerassistenzsysteme.

Kommentieren...

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.