Test & Fahrbericht 7er BMW Facelift 2019 im Video (750Li)

Wir fahren das Facelift des 7er BMW als 750Li xDrive mit 530 PS und 780 Nm! Dabei gehen wir genauer auf den V8 Benziner ein und erklären außerdem, wie sich der Wankausgleich (Executive Drive Pro) und die Aktivlenkung anfühlt. Bei unserem Test des neuen 7er BMW hat uns nicht nur die Kraft beeindruckt, mit der sich die 2-Tonnen-Limousine ganz easy bewegen lässt, sondern auch die Ruhe im Innenraum.

Weiterlesen →

Test & Unterschiede: Golf GTI TCR vs. GTI Performance

Letztes Jahr haben wir noch den VW Golf GTI mit dem GTI Performance verglichen. Der „normale“ GTI ist mittlerweile nicht mehr bestellbar – es gibt nur noch den GTI Performance. Ab sofort ist außerdem aber der GTI TCR mit 290 PS, Frontantrieb und einem (optional) großartigen Fahrwerk verfügbar. Wir sind den GTI TCR auf der Landstraße, Autobahn und Rennstrecke gefahren und verraten euch, für wen sich welcher GTI (oder Golf R) lohnt.

Weiterlesen →

Vimcar: Test & Erfahrungen im Video, 10% Gutscheincode

Unser Vimcar Test aus 2015 wurde bereits unzählige Male gelesen und häufig kommentiert. Grund genug, dass wir uns das digitale Fahrtenbuch drei Jahre später nochmal im Detail anschauen – jetzt auch im Video. Wir haben Vimcar nochmal einige Tage getestet und zeigen, welche Funktionen es gibt und welche in den letzten Jahren hinzugekommen sind. Exklusiv für Motoreport Leser gibt es zudem einen 10% Gutscheincode (entspr. -19 € / Jahrespreis) am Ende des Artikels.

Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: News

Fahrbericht: Infiniti Q60 3.0t mit 405 PS & Steer-by-Wire

Der Infiniti Q50 lenkt sozusagen „voll digital“ ohne mechanische Verbindung zwischen Lenkrad und Vorderachse: Die Lenkbewegungen werden digital an ein Stellglied an der Vorderachse übertragen. Auch der Q60, der mittlerweile (Ende 2018) leider eingetellt wurde, wurde über Steer-by-Wire gelenkt. Infiniti nennt diese Technik DAS, Direct Adaptive Steering. Wir erklären im Video, wie es sich anfühlt, ohne mechanische Verbindung zu den Vorderrädern (sportlich) zu fahren. Außerdem erklären wir die Assistenzsysteme von Infiniti, das sog. Safety Shield. Wir fahren in einem Q60 3.0t, die Assistenzsyteme und Steer-by-Wire der zweiten Generation gibt es aber genau so im Q50.

Weiterlesen →

Im Test: Subaru XV 2.0i & EyeSight Assistenzsysteme

Der Subaru XV überzeugt in vielerlei Hinsicht: In Sunshine Orange sieht er in Verbindung mit den 18-Zoll Felgen super cool aus, die Verarbeitung im Innenraum ist top. Serienmäßig hochauflösende Displays und ein komfortables Interieur sind besser gelungen als bei anderen Japanern. Der Allradantrieb kommt auch im XV als legendärer, permanenter Symmetrical AWD. Das stufenlose Automatikgetriebe dreht allerdings gern mal sehr hoch und treibt den Verbrauch in die Höhe. Die Eyesight Assistenzsysteme funktionieren meistens gut, haben aber mangels Radarsensor im Winter oder bei Nebel schnell Probleme.

Weiterlesen →

Video: So soll Mercedes Vision Urbanetic funktionieren

Am 10.09.2018 hat Mercedes-Benz Vans in Kopenhagen ein spannendes Mobilitätskonzept vorgestellt: Die Vision Urbanetic ist nicht nur eine Vision der Mobiltät der Zukunft, sondern es handelt sich dabei auch um ein tatsächliches Concept Car (oder besser: einen Concept Van), der vollelektrisch und autonom max. 12 Personen oder 10 EPAL-Paletten transportieren soll. Dabei kann zwischen dem Personen- und Cargo-Modul gewechselt werden. Diese Mobilitätsdienstleistung soll sich der Infrastruktur und dem aktuellen Bedarf anpassen. Mercedes will damit zunächst in restricted areas, wie z.B. auf Flughäfen oder Firmengeländen beginnen, bis man in einigen Jahren evtl. im echten Straßenverkehr teilnehmen kann. Natürlich fährt der Vision Urbanetic vollekektrisch und vollautonom (Level 5).

Weiterlesen →