[Werbung] Der neue Škoda Superb Combi

neuer skoda superb combi

Škoda, die tschechische VW Tochter, erfreute sich in den letzten Jahren zurecht etlicher neuer Fans. Zu teils deutlich humaneren Preisen verbaut Škoda beste Volkswagen-Technik in einem Design, das für viele Käufer mittlerweile sogar aufregender und attraktiver als das der Dachmarke ist. Wie der kleinere Octavia hat der neue Škoda Superb, das Flaggschiff der Marke, wieder beste Chancen ein Verkaufsschlager zu werden.

Weiterlesen →

Fahrbericht VW Passat Variant 2.0 TDI Comfortline Bluemotion (B7, 3C)

Vor Kurzem hatte ich die Gelegenheit, die neuste Generation des VW Passat (Internet Bezeichnung 3C) ausgiebig ein Wochenende lang auf der Strecke Bamberg / Hamburg und zurück inkl. Stadtverkehr Hamburg zu testen. Insgesamt sind so 1500 Kilometer zusammengekommen. Mein Testfahrzeug war ein VW Passat Variant (=Kombi) 2.0 TDI mit 140 PS. (Manuelle Schaltung) Die Bezeichnung “Bluemotion” bezeichnet einige Verbesserungen gegenüber des normalen Modells in Sachen Verbrauch. Beim Bluemotion Paket, das für viele Volkswagenmodelle verfügbar ist, ist das Fahrzeug aerodynamisch- und verbrauchsoptimiert. Die Ausstattungslinie Comfortline umfasste beim gefahrenen Modell unter anderem: 16″ Alufelgen, Multifunktionslenkrad, “kleines Farbnavi” RNS315, Park-Distance-Control vorne und hinten, optisch und akustisch, elektronisch verstellbare Sitze, Anhängerkupplung elektronisch ausfahrbar, Berganfahrassistent (deaktivierbar), Multifunktionsanzeige, Start/Stop System, Licht- und Scheibenwischerautomatik. (Kilometerstand: 18.000) Für ein Fahrzeug der Klasse also eine eher magere Ausstattung, zumal für die etwa 500 Kilometer Autobahn ein Tempomat sehr schön gewesen wäre, insbesondere wenn man sich an solche “selbstverständlichen” Gadgets gewöhnt hat.

Weiterlesen →