(Seat) Cupra Ateca mit 300 PS im Fahrbericht

Wir sind den neuen Seat Cupra Ateca etliche Kilometer auf spanischen Landstraßen gefahren. Sein Einstiegspreis ist mit 42.500 € mehr als stolz, dafür kommt er aber serienmäßig mit 300 PS, 7-Gang DSG und Allradantrieb. Auch sonst hat er so ziemlich alles an Bord, was der Aufpreiskatalog für den normalen Ateca so hergibt. Wir berichten unserer detaillierten Fahreindruck und vergleichen den Cupra Ateca mit dem Ateca in der 190 PS Benziner Version.

Weiterlesen →

Seat Ateca Diesel oder Benziner: 190 PS TDI oder TSI?

Den Ateca haben wir bereits zur Markteinführung ausführlich getestet und waren damals begeistert. Zwischenzeitlich genießen die TDIs einen immer schlechteren Ruf – wenngleich sie auch super effizient sind. Nun sind wir den Ateca ein zweites Mal gefahren – wieder mit 190 PS, DSG und 4Drive, nun aber als 2.0 TSI. Wie fühlen sich die beiden Motoren an und welchen würden wir für welchen Fahrertyp empfehlen?

Weiterlesen →

Sponsored Video: Der neue Seat Ateca

seat ateca

Man muss die Dinge erst aus einem anderen Blickwinkel sehen, um zu verstehen, wie schön sie eigentlich sind. Das ist die Message des aktuellen Werbeclips zum neuen Seat Ateca. Oder anders gesagt: Der Ateca ist genau das, was 2013 der Leon gegenüber dem VW Golf war: Der schönere (Tiguan). Viel ändert sich im Vergleich zu anderen Seat Modellen allerdings nicht. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

Weiterlesen →