Lohnen sich Seats Voll-LED-Scheinwerfer? Test im Ibiza

Schon seit 2013 waren für den Seat Leon Voll-LED-Scheinwerfer verfügbar. Sie kosteten damals rund 2.000 € extra. Noch heute sind sie nicht nur die Voraussetzung für eine wesentlich bessere Sicht, sondern auch für einen coolen Look des Tagfahrlichts. Dabei kosten Sie im Ibiza FR gerade mal noch 600 € Aufpreis. Beim Ateca sind es ca. 1.000 €. Wir zeigen Seats Voll-LED-Scheinwerfer im Ibiza im ausführlichen Test bei einer Nachtfahrt!

Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: Seat

Sponsored Video: Der neue Seat Ateca

seat ateca

Man muss die Dinge erst aus einem anderen Blickwinkel sehen, um zu verstehen, wie schön sie eigentlich sind. Das ist die Message des aktuellen Werbeclips zum neuen Seat Ateca. Oder anders gesagt: Der Ateca ist genau das, was 2013 der Leon gegenüber dem VW Golf war: Der schönere (Tiguan). Viel ändert sich im Vergleich zu anderen Seat Modellen allerdings nicht. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

Weiterlesen →

Kurz gefahren: Range Rover Evoque TD4 (180 PS)

range rover evoque

Die Zahl der Mitarbeiter im Werk Halewood hat sich verdreifacht und das Produktionsvolumen ist vier mal so hoch wie vor 5 Jahren. Mit bisher 450.000 Verkäufen ist der Evoque ein voller Erfolg. Da dürfte es auch niemanden stören, dass die optischen Änderungen zum Modellwechsel eher gering ausgefallen sind. Schließlich war sein Design schon bei der Markteinführung 2011 dem Markt voraus. Durch seine Formen und das Verhältnis von Karosserie und Fensterfront hat man es geschafft, ein absolut geländegängiges SUV zu bauen, das gar nicht danach aussieht. Ab sofort gibt es neue Motoren und Technik-Features im Evoque.

Weiterlesen →

Volkswagen Active Lighting System im Passat (Video)

passat voll led scheinwerfer

LED-Scheinwefer werden ja schon fast wieder zur Gewohnheit. Seit 2013 sind sie mit dem Seat Leon auch schon in der Kompaktklasse angekommen. Von der Leuchtweite her sind Sie in etwa mit der Xenon-Technik vergleichbar, allerdings kann man mit Voll-LED Scheinwerfern deutlich mehr anstellen. Unter anderem nutzt Volkswagens Active Lighting System die Möglichleit, mit dem Lichtkegel  zu spielen und fährt in entsprechenden Situationen permament mit voller Lichtleistung und blendet dabei andere Verkehrsteilnehmer einfach aus.

Weiterlesen →