Anzeige: METRO Own Business Day am 10.10!

metro own business day

Dieser Artikel richtet sich ausnahmsweise nicht an Privatpersonen sondern Gewerbetreibende: Am 10. Oktober findet der METRO Own Business Day statt! Wer an diesem Tag ein Sonderangebot erstellt, wird von Metro auf der Own Business Day Seite gefeaturet. Für Kfz Werkstätten wäre doch ein super Angebot zum Reifenwechsel denkbar? Push Dein Unternehmen und nehme am Metro Own Business Day teil!

Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: News

Mit Continental im CUbE fahrerlos mitgefahren

conti cube

Continental nennt den CUbE ein Shared Mobility Concept: Das selbstfahrende E-Fahrzeug für die Stadt soll per App angefordert werden können. Es hält, öffnet die Türen wie ein Stadtbus, lässt Passagiere einsteigen und befördert sie zum vorab gebuchten Ziel. CUbE steht dabei für Continental Urban Mobility Experience. Wir sind im Werksverkehr bei Continental in Rödelheim bei Frankfurt mitgefahren.

Weiterlesen →

Hyundai i30 1.6 CRDi: Fahrbericht & Assistenzsysteme

Wir stellen den Hyundai i30 der dritten Generation mit dem 1.6 CRDi und 110 PS und manueller 6-Gang Schaltung im Video-Fahrbericht vor. Dabei zeigen wir auch Details des Designs und der Fahrerassistenzsysteme, wie z.B. den serienmäßigen Lenkassistent, der ausgesprochen gut funktioniert. Auch wenn der 1.6 CRDi mit 6-Gang Schaltgetriebe super effizient ist, würden wir das 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe empfehlen.

Weiterlesen →

Tipps für Seat Fans zur IAA 2017: Alexa, Arona, Cupra R

seat arona fr

Seat bringt zur IAA 2017 gleich mehrere Highlights mit: Den neuen Cupra R mit 310 PS, den neuen Arona und die Alexa Sprachsteuerung. Um dem ganzen Messetrübel etwas mediterranes Flair zu geben, hebt sich Seats stand mit einem besonders offenen Design und viel Holz & Olivenbäumen von den anderen Konzernmarken in Halle drei ab. Was man bei Seat gesehen haben sollte:

Weiterlesen →

Volkswagen We: VW will Mobilitätsdienstleister werden

vw connect vw we

Volkswagen will zum Mobilitätsdienstleister werden. Dabei tritt der Konzern und zunächst die Marke VW direkt mit seinen Kunden in Kontakt – nicht mehr nur über die Händler. Geplant und momentan schon in der Testphase sind etwa die Zustellung von Paketen in den Kofferraum oder ein automatisiertes System zur Bezahlung von Parkgebühren. Wir zumindest haben schon längst keine Lust mehr, ohne den passenden Betrag Münzgeld schwarz parken zu müssen!

Weiterlesen →

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.