News

Mercedes Benz Blogger Roadtrip startet am 8.1. in LA!

Ja, die Blogger-Roadtrips, die der Björn Habegger mit dem Porsche Roadtrip im September letzten Jahres gestartet hat, sind schon eine tolle Geschichte. Auch beim zweiten, dem Citroën Roadtrip, hat es sich gelohnt, einige Male mehr als Sonst in Facebook, Twitter und Instagram zu schauen. Am 8.1. startet der dritte Roadtrip mit der Marke Mercedes Benz!


Organisiert und „durchgeführt“ wird diesmal nicht von Björn, sondern Mercedes Benz selbst führt die Blogger mit mehreren Fahrzeugen die 2.500 Meilen bzw. 4000 km quer durch die USA. Nämlich von Los Angeles nach Detroit (dort startet die NAIAS) entlang der berühmten Route 66. (Karte)

Wie gesagt sollte man an den 5 Roadtrip Tagen in Facebook und Co. nichts verpassen, das geht am besten mit dem verwendeten Hashtag: #mbrt13 !

Jan von auto-geil.de, Ideen-Schmieder des USA Roadtrips, hat direkt eine kleine Plattform aufgesetzt, mit deren Hilfe die Massen an Content aller Blogger nochmal gesammelt werden, damit man nicht so schnell den Überblick verliert. Diese findet sich unter mbrt13.com

Dort gibts schonmal eine Übersicht der Vorab-Artikel aller beteiligten Blogger. Ich bin sehr gespannt auf die Bilder, die Fahrzeuge und den Rest und wünsche allen Bloggern eine gute Fahrt und extrem viel Spaß!!

Über den Autor

Matthias Luft

Autor Matthias Luft faszinieren effiziente Motoren, moderne Designs und die neusten Fahrerassistenzsysteme.
Du findest mich auch auf Instagram, Google+ und Twitter

Kommentieren...

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.