Kia UVO Connect: 10,25 Zoll Infotainmentsystem im Video 0

Wir zeigen das neue Kia UVO-Connect: Das System feiert im neuen e-Soul Premiere und wird demnächst in alle Kias Einzug halten. Es ist zwar nicht wesentich hochauflösender, bringt aber einen super angeordneten Widescreen und die gewohnt gute Touchbedienung mit.


An der Menüstruktur und den Navi-Funktionen hat sich nicht viel geändert, jedoch kann man nun einzelne Widgets auf dem Homescreen frei anordnen/belegen. Verbindet man ein Smartphone über Apple CarPlay oder Android Auto, kann man den Screen splitten: Der Fahrer sieht dann weiterhin die Karte, während der Beifahrer z.B. Musik Streamt. Ab Kauf ist beim UVO Connect 7 Jahre Onlineanbindung bzw. eine SIM-Karte inklusive. (4G ist hier selbstverständlich). Außerdem wird in Kürze eine App für die im Video gezeigten Remonte Funktionen verfügbar sein. In unserem Kia e-Soul Spirit ist das System Serie, in den einfacheren Trimlines ist weiterhin das 7-Zoll Infotainmentsystem Standard und das UVO-Connect gegen Aufpreis zu haben.

Autor Matthias Luft faszinieren effiziente Motoren, moderne Designs und die neusten Fahrerassistenzsysteme. Du findest mich auch auf Instagram, Google+ und Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.