The new Volkswagen Polo

Der Blick unter die Motorhaube des Polo offenbart – abgesehen vom GTI – immer einen 1,0 Liter großen 3-Zylinder-Motor. Trotz des relativ hohen Einstiegspreises spart sich VW eine Motorabdeckung – schade. Ob VW noch den 1.5 TSI mit 150 PS nachschiebt ist derzeit noch unklar. Quelle: Volkswagen

Kaufberatung Polo Motorraum

Über den Autor

Jonas Braunersreuther

Autor Jonas Braunersreuther interessiert sich von Kindesbeinen an für sportliche Autos und Zweiräder sowie neue Entwicklungen auf dem Automobilmarkt.

Kommentieren...

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.