Jeep Compass: Easter Eggs & mysteriöse Codes?!

Vier Jahre ist es her, dass wir die erste Generation des Jeep Renegade vorgestellt haben. Wie in allen Jeep Modellen haben die Designer im Renegade zahlreiche Eastereggs versteckt, populär ist hier etwa die Spinne im Tankdeckel. Auch der neue Jeep Compass kommt mit ganz eigenen Easter Eggs, die man auch bei mehreren Tagen Fahrt nicht unbedingt entdeckt.

Folgende Easter Eggs haben wir im Jeep Compass 2018 gefunden  – wir zeigen sie im Detail im Video unterhalb. Dabei ist die Frage aufgetaucht, was die verschiedenen Buchstaben und Zahlen unterhalb der einzelnen Kühlergrill-Symbole zu sagen haben… Wir freuen uns über eure Kommentare, falls hier jemand mehr herausgefunden hat als wir. Wir fahren übrigens einen Jeep Compass Limited 1.4 MultiJet mit 140 PS in der Farbe Pearl White mit Dach in Kontrastfarbe Gloss Black.

  • Gecko zwischen unterem Ende der Frontscheibe und Scheibenwischer
  • „Nessie“ / Monster von Loch Ness auf der Innenseite der Heckscheibe auf Höhe des Heckscheibenwischers
  • 7-Wabiger Kühlergrill (Jeep Emblem) innen in der Heckklappe, außerdem auf dem Sicherungskasten (Kofferraum), in der Tür hinten rechts und in der Mittelkonsole
  • Jeep Willys im Bordcomputer bei aktivierter ACC (bei erkannte, vorausfahrenden Fahrzeug)
  • Morse Zeichen auf der Fußablage (Fahrerseite links unten) lauten „Rocks, Rivers, Sand & Snow“
  • US-Flagge innen an der C-Säule (= Lautsprecher-Gitter) weißt auf die amerikanischen Wurzeln von Jeep hin

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.