Motoreport Jahresrückblick: Unser automotives 2017

volvo v90 cross country schnee drift

Nie zuvor seit 2012 haben wir bei Motoreport so viele neue Modelle sowie Fahrerassistenzsysteme vorgestellt wie in diesem Jahr. Dabei zählt Motoreport wie schon seit Jahren zu den einflussreichsten, deutschen Auto-Blogs – seit Mitte 2017 packen wir unsere Reviews zudem auch in Bewegtbild – was unserem neuen Youtube-Channel momentan immerhin 160.000 Views & knapp 500.000 Minuten Wiedergabezeit pro Monat und beschert.

Neue und facegeliftete Modelle von mainstream bis exotisch
Selten haben die Wolfsburger so viele neue Modelle herausgebracht wie in diesem Jahr. Allen voran den T-Roc, der tatsächlich von Grund auf neu, “all new”, präsentiert wurde. Bei ihm waren wir schon bei der Vorab-Premiere mit einem Innenraum-Video dabei. Nur selten vorher konnten wir ein einzelnes Modell so tiefgehend zusammen mit dem Experten von Volkswagen als auch Blogger-Kollegen beleuchten. Ebenfalls in einer neuen Generation erschein 2017 der Polo, den wir als Polo 1.0 TSI mit 95 PS im Fahrbericht als auch im Video vorgestellt haben. In Sachen Aufrufzahlen wesentlich weiter hinten als Golf, Polo und T-Roc ist dagegen der neue Arteon. Der Golf VII bekam bereits Anfang 2017 ein Update, im Dezember haben wir in Barcelona zudem den leicht überarbeiteten Golf Sportsvan vorgestellt. Auch wenn es beim Modell selbst eher ums Rückbank-Umklappen ging, hatten wir zusammen mit AUTOmativ.de jede Menge Spaß beim Dreh am Traum-Panorama von Cassis in der Provence.

2017 konnten wir auch erstmals den neuen Volvo XC60 ausfschweizührlich testen, zudem wir neben dem Fahrbericht zum XC60 auch ein detailliertes Video zu den Fahrerassistenzsystemen veröffentlicht haben. Eines der ganz neuen Modelle, das uns ebenfalls gut in Erinnerung geblieben ist, ist der Alfa Romeo Stelvio, den wir noch im Winter rund um Sölden bis ins Hochgebirge fahren konnten. Aus dem Bereich der Exoten hatte uns der Infiniti Q60 zwei Mal viel Spaß gemacht: Einerseits als V6 Benziner im verschneiten Taunus, andererseits als 2-Liter Vierzylinder auf sommerlichen Passstraßen der Alpen. Zu den neuen Modellen 2017 zählt auch der Seat Arona, den wir ebenfalls ausführlich im Video sowie im klassischen Fahrbericht vorgestellt haben. Ein besonderes Highlight war auch unsere Fahrt mit Rennlegende Strietzel Stuck auf dem Circuito Mallorca im Polo GTI kurz vor Jahresende.

 

Roadtrips und Reiseerfahrungen: Island, Alpen, Südeuropa
Schon immer haben wir unsere Fahreindrücke mit Roadtrips, Reisetipps und ansehnlichem Bildmaterial zu verbinden versucht. Das vergangene Jahr bot dafür jede Menge Gelegenheiten: Direkt Anfang Januar machten wir uns mit Volkswagen Nutzfahrzeuge für vier Tage auf nach Island. Der neue Crafter besuchte auch dort Handwerker im Rahmen der Marketing-Kampagne Crafter2Craftsmen. Das winterliche Island hatte uns schwer beeindruckt, nur selten bekommt man ein so traumhaftes Winter-Wonderland zu sehen – auch wenn wir nur von 11 bis 15 Uhr Tageslicht hatten. Eine von zahlreichen weiteren Schnee-Fahrten der letzten Wintersaison war auch unsere Reise mit dem Renault Talisman in die Sküschweizer Alpen und natürlich der Schnee-Test mit den neuen 90er Modellen Volvos rund ums verschneite Berchtesgaden. Leider habe wir keine Chance, moderne Assistenzsysteme bzw. Modelle von Audi in Deutschland zu testen – weshalb wir uns mit einem Audi A5 auf einen kleine Roadtrip entlang der Portugisischen Küste machten. Von dort aus ging es unter anderem weiter nach Mallorca, wo wir im Bergland fast an die Grenze der elektrischen Reichweite des überarbeiteten eGolf gestoßen wären. 

Besonders schöne Roadtrips haben wir auch mit italienischem Touch verbracht: Einerseits ging es mit dem Fiat 500 Riva an den Gardasee – einem Cinquecento mit Mahagoni-Holz und überraschend angenehmem 1.3 Liter Diesel. Außerdem machten wir uns mit dem Fiat 124 spider auf einen französischen Roadtrip von Paris bis in die Normandie. Einen Mini-Roadtrip gab es dann noch nach Travemünde im Rahmen der Beetle Sunshine Tour. Auch mit dem Skoda Superb Sportline ging es auf Reise (wieder nach Italien). Besonders gerne fahren wir auch Offroad – da sich im “öffentlichen Offroadumgebungen” eher nie die Möglichkeit ergibt, wirklich ans Limit zu gehen. Dazu waren wir sowohl mit Mitsubishi, Volkswagen Nutzfahrzeuge (dem Amarok und Transporter Rockton) sowie der Mercedes G-Klasse im Matsch in Steinbrüchen und speziellen Geländen unterwegs.

Fahrerassistenzsysteme und Technik im Bewegtbild
In unserem Youtube-Channel stellen wir in erster Linie das vor, was uns selbst interessiert. Das sind sehr oft die Fahrerassistenzfunktionen in aktuellen Modellen. Eine Premiere war hier unter anderem unser erster BMW-Test überhaupt: So stellten wir im 5er BMW den Driving Assistant Plus sowie das ferngesteuerte Parken im Video vor. Außerdem erklärten wir Basics, z.B. wie man an einer Mautstation mit Kreditkarte bezahlen kann und was überhaupt ACC und Lane Assist bedeuten und wie sie funktionieren. Auch ein Staubsauger-Test rutscht bei uns mal zwischen klassische Neuwagen-Reviews. Weniger Fahrerassistenz, aber modernste Technik gibt es auch in unserem Test des NIU N1S Elektrorollers, der in wenigen Wochen über 20.000 Aufrufe sammelte.

Video: Innenraum Check des California XXL bei der VW Group Night der IAA ( (Klick aufs Bild zur Wiedergabe)

 

Test NIU N1S Elektroroller (Klick aufs Bild zur Wiedergabe)

 

Wie funktioniert ein aktiver Spurhalteassistent? (Klick aufs Bild zur Wiedergabe)

Die Top 10 Videos und Fahrberichte im Jahr 2017
Auch die Top Artikel und Videos fallen wie jedes Jahr interessant aus: Während die beliebtesten Reviews typisch VW-lastig ausfallen, sind es im Blog gerade Artikel wie der Parkraum-Abzocker Park&Control, der mit weit über 100 Kommentaren und oft über 100 Aufrufen am Tag auch weit vorne mit dabei ist. Mit diesem aus der eigenen Erfahrung geschriebenen, klassischen Blog-Artikel haben die Kommentierenden und wir hoffentlich in vielen Fällen dazu beigetragen, dass vermeintliche “Bußgelder” von Supermarktparkplätzen nicht bezahlt wurden.

Top 5 Fahrberichte auf motoreport.de
Kurz gefahren: Neuer Golf GTD mit 7-Gang DSG (2017)
VW Golf VII Facelift: Fahrbericht Golf 1.5 TSI (150 PS)
(Sich) Abheben: VW Passat 2.0 TDI 4Motion Highline
Problematisch: Parkraumüberwachung mit Park Control
Wie funktioniert die VW Umweltprämie? Alle Rabatte + Tipps

Top 5 Videos auf Youtube aus 2017
Volkswagen Active Lighting System (LED Scheinwerfer) im Passat (250.000)
Golf VII Facelift 2017: Das neue Active Info Display (Digitaler Tacho) (160.000)
VW T-Roc Weltpremiere & Review: Test, erster Eindruck, Sitzprobe und Innenraum (42.000)
Neuer VW Polo (2018) 1.0 TSI 95 PS DSG: Fahrbericht, Test & Assistenzsysteme (39.000)
Neuer Volvo XC60 (2018) D5 AWD Fahrbericht & Vergleich XC90 (30.000)

 

Im Jahr 2017 haben wir nicht nur mehr Aufrufzahlen als in den vorherigen Jahren im Blog, sondern auch auf Youtube generieren können. Auch für die in 2017 erfolgreiche Vermarktung danken wir unseren Partnern & Agenturen. Ansonsten geht der Dank natürlich an die Hersteller (und Importeure), die Social Media verstanden haben und natürlich unseren Autoblogger-Kollegen!

Fotos: Motoreport, MB Offroad: Heiko Potthoff

  • Veröffentlicht in: News

Veröffentlicht von

Autor Matthias Luft faszinieren effiziente Motoren, moderne Designs und die neusten Fahrerassistenzsysteme. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Mehr aus dem Mercedes-Benz Netzwerk
Anzeige

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch“ neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.