Blick in neuen CURVES Band 4: Pyrenäen

Port de Larrau, Foto: Bogner

Port de Larrau, Foto: Bogner

Wenige Magazine machen so viel Lust auf einen Roadtrip wie CURVES von Stefan Bogner. Viele hochwertige Fotos und eine Roadmovie-Geschichte führen über spannenden Bergpässe, die teilweise aus dem Helikopter aufgenommen wurden. Die Geschichte zweier Freunde startet am Mittelmeer in der mittelalterlichen Stadt Narbonne und endet nach mehr als 450 Kilometern im Surfer-Paradies und mondänen Seebad Biarritz

Weiterlesen →

Von Hiroshima nach Frankfurt mit dem Mazda3

mazda-route3-mazda3-23

Es ist kein Geheimnis, dass Automobilhersteller Journalisten und Blogger gerne zu schönen südlichen Orten einladen, um Ihre neuen Produkte bestmöglich zu präsentieren. Eine andere Idee hatte Mazda. Sie lassen derzeit den neuen Mazda3 im Rahmen der sog. „Hiroshima Frankfurt Challenger Tour 2013“ von Hiroshima nach Frankfurt zur IAA bringen. Auch ein paar Bloggerkollegen sind derzeit in Russland unterwegs!

Weiterlesen →

Autofahren in Italien – Was muss man beachten?

Viele Urlauber lassen ihr Auto, wenn sie am italienischen Urlaubsort angekommen sind, aus Angst auf dem Hotelparkplatz stehen und treten in ihm erst die Rückreise wieder an. Die Gerüchte, die Italiener würden wahnsinnig schnell, gefährlich und durcheinander fahren halten sich stark, aber in Wirklichkeit ist es überhaupt kein Problem, in Italien Auto zu fahren – weder in der Stadt noch auf Landstraßen jenseits der gut ausgebauten Autobahnen. Wer in Italien einfach entspannt fährt, sich an die Verkehrsregeln hält und sich dem Verkehrsfluss anpasst, wird keinerlei Probleme haben! Die Parkkosten in vielen ital. Großstädten sind  außerdem im Vergleich zu Deutschland recht günstig.
Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: Reise