Fahrerassistenz im Video: Porsche Cayenne Turbo

550 PS und 770 Nm Drehmoment lassen den Cayenne Turbo in jeder Situation exzellent da stehen. Auf der Landstraße sorgt außerdem die Wankstabilisierung dafür, dass er sich nach weit weniger als seinem Gewicht von 2.200 Kilo anfühlt. Aber was hat der Cayenne eigentlich in Sachen Fahrerassistenz drauf und wie viele Funktionen bietet er im Vergleich zum neuen Touareg? Wir haben etliche Kilometer auf der Autobahn verbracht, um seine Assistenzsysteme zu testen.

Weiterlesen →

Erste Sitzprobe im neuen Kia ProCeed 2019

Wir als Zweitürer Fans ärgern uns zwar nicht, dass man den ProCeed nicht mehr pro_cee’d schreibt, dass der Zweitürer nun ein für alle Mal Geschichte ist, schon. ProCeed bedeutet jetzt nämlich Shooting Brake, dessen Design aber wirklich mehr als gelungen ist. Sonst unterscheidet er sich nur geringfügig vom normalen Ceed und Ceed Kombi (Sportswagon), den wir schon im Februar vorgestellt haben.

Weiterlesen →

Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 Benziner mit CVT im Test

Passend zur Mondfinsternis am 27.07.2018 hatten wir die Gelegenheit, ein paar erste Testkilometer mit dem Mitsubishi Eclipse Cross zu fahren. Uns gefällt das Interieur und das Fahrverhalten insgesamt, wir sind allerdings kein Fan des CVT geworden. Mit dem 163 PS Benziner ist der Eclipse aber recht dynamisch auf Landstraßen unterwegs. Wir fahren den 1.5 T-MIVEC mit Allradantrieb und CVT. Der Eclipse Cross startet manuell geschaltet und mit Frontantrieb bei 21.990 €.

Weiterlesen →

DS7 Crossback im Test: Der beste Citroën aller Zeiten?

Wir haben es schon neulich in unserem Video-Fahrbericht angedeutet: Der DS7 ist zwar kein Citroën im eigentlichen Sinne mehr, trotzdem ist er das Beste, was wir seit 2012 aus dem PSA Konzern gefahren sind. Klar, das Cockpit erschlägt einen beim ersten Einsteigen noch immer. Trotzdem haben wir (zum ersten Mal bei PSA) so gut wie keine Kritikpunkte gefunden – und zeigen deshalb unsere fünf Highlights des DS7!

Weiterlesen →

Dynamisch mit dem Volvo V90 D4 AWD durch die Alpen?

Den Volvo V90 Cross Country haben wir schon Anfang 2017 ausführlich in den Bergen gefahren. Jetzt galt es aber im Gegensatz zum ersten Test, richtig Höhenmeter zu überwinden. Mit dem V90 ging es über unter anderem über den Jaufenpass, um die Frage zu klären, ob er eher ein Business- oder Sportkombi ist. Unser Testwagen bringt statt der gewöhnlichen 190 PS dank Volvos hauseigenem Polestar Tunings 200 PS mit.

Weiterlesen →