Dies und das

Autoankauf Online: Was ist zu beachten

Im Internet gibt es heutzutage viele Möglichkeiten für einen komfortablen Autoankauf. Wer sein Auto möglichst schnell und zu einem attraktiven Preis verkaufen möchte, findet somit zahlreiche Angebote. Allerdings gibt es dennoch einiges, worauf es beim Handel mit Fahrzeugen über das Netz zu achten gilt - alles Wichtige zum Thema stellen wir nachfolgend vor.

Der Autoankauf im Internet: Privat oder Händler - was ist besser?

Wer sein Fahrzeug über einen Autoankauf im Internet an den Mann bringen möchte, hat verschiedene Möglichkeiten. Zunächst stellt sich jedoch die Frage, ob man das Fahrzeug eher an eine Privatperson oder an einen Händler verkaufen sollte.

Grundsätzlich bietet ein Privatverkauf für Verkäufer verschiedene Vorteile. So kann man selbst über die Rahmenbedingungen und den Preis bestimmen, muss allerdings auch etwas Geduld mitbringen. Je nachdem, in welcher Preisklasse sich das eigene Fahrzeug befindet, kann es etwas Zeit in Anspruch nehmen, bis man einen passenden Käufer findet. Das Wichtigste ist, einen Kaufvertrag immer schriftlich festzuhalten, damit beide Parteien auf der sicheren Seite sind.

Möchte man sein Fahrzeug möglichst schnell erfolgreich verkaufen, bietet sich dagegen der Autoankauf durch einen Händler an. Zwar erzielt man hier in der Regel einen etwas niedrigeren Verkaufspreis, dafür muss man sich nicht selbst um Treffen mit zahlreichen Kaufinteressenten kümmern und kann sein Auto unkompliziert loswerden. Dennoch ist wichtig, sich mehrere verschiedene Angebote einzuholen - denn die Preise, die Händler bezahlen, fallen oft unterschiedlich aus. Ankäufer sind in der Regel Profis, die schnell beurteilen können, wie viel ein Fahrzeug tatsächlich wert ist. Es kann jedoch auch passieren, dass Händler versuchen, den Preis zu drücken. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich selbst im Vorfeld genau über den Wert seines Fahrzeugs zu erkundigen. Diese Aufgabe übernehmen wir gerne für Sie.

Durch den Autoankauf online schwer verkäufliche Autos loswerden

Besitzt man einen älteren Gebrauchtwagen, der irgendwann zu teuer wird, weil Reparaturen und Wartungen nötig sind, stellen sich verschiedene Fragen. In erster Linie sollte man sich fragen, ob man lieber weiterhin Geld in teure Reparaturen investieren oder sich lieber für ein anderes Fahrzeug entscheiden möchte. Viele Menschen entscheiden sich aus Kostengründen dafür, ein älteres Fahrzeug zu verkaufen.
Doch damit folgen bereits neue Probleme, denn gerade ältere und problematische Fahrzeuge sind oft schwer zu verkaufen. Die einzige Möglichkeit ist hier oft ein Verkauf an einen Händler. Auch hier kann der Autoankauf online eine große Hilfe sein, um überregional passende Händler zu finden, die das Fahrzeug ankaufen möchten. Fahrzeuge, für deren Verschrottung man ansonsten noch zusätzlich Geld ausgeben müsste oder die aufgrund von Unfall- oder Motorschäden nur teure Kosten verursachen würden, sind gute Verhandlungsobjekte für den Ankauf im Internet.

Tipps für einen erfolgreichen Verkauf des Fahrzeugs

Wer sein Fahrzeug über einen Autoankauf online möglichst gewinnbringend verkaufen möchte, kann mit den richtigen Tipps noch etwas mehr herausholen.
So empfiehlt es sich, kleinere Reparaturen noch selbst zu erledigen, ehe man das Fahrzeug zum Verkauf anbietet. Dellen oder Lackschäden lassen sich oft relativ günstig reparieren - dies verbessert die Optik des Fahrzeugs deutlich. Unangenehme Gerüche im Innenraum lassen sich durch eine Ozonbehandlung beseitigen, die in der Regel weniger als 100 Euro kostet. Auch ein frischer TÜV ist ein attraktiver Kaufanreiz - es lohnt sich, die Hauptuntersuchung noch kurz vor dem Verkauf durchführen zu lassen.

Sobald der Gebrauchtwagen durchgecheckt ist, kommt es nur noch auf die richtige Präsentation an. Dabei gilt es, das Fahrzeug umfassend und mit allen relevanten Informationen zu beschreiben. Das betrifft sowohl die Ausstattungsmerkmale und Besonderheiten des Fahrzeugs als auch potenzielle Mängel oder Vorschäden. Und: Gute Bilder machen viel aus. Wer sein Fahrzeug möglichst attraktiv präsentiert, dabei aber auch Mängel und Schäden zeigt, schafft Vertrauen und weckt das Interesse potenzieller Käufer.

Auf den richtigen Preis kommt es beim Autoankauf im Internet an

Natürlich möchte man bei einem Autoankauf im Internet so viel Geld wie möglich für seinen Gebrauchtwagen bekommen. Leider gibt es aber immer noch viele schwarze Schafe im Netz, die Verkäufer um ihr Geld bringen möchten und einen viel zu niedrigen Kaufpreis vorschlagen. Hier kann Unwissenheit für den Verkäufer schnell sehr teuer werden. Im schlimmsten Fall wird das Fahrzeug zu einem viel zu günstigen Preis angekauft und man kann den Kauf nicht mehr rückgängig machen.

Um herauszufinden, wie viel das eigene Fahrzeug noch wert ist, sollte man sich im Vorfeld einen guten Überblick über den Fahrzeugmarkt verschaffen. Ein Blick in eine Gebrauchtwagenbörse im Internet gibt darüber Aufschluss, wie viel vergleichbare Fahrzeuge kosten. Dabei sollte allerdings nicht vergessen werden, dass die Preise in den Inseraten bei einem Autoankauf online nur die Verhandlungsgrundlage darstellen. Der tatsächliche Verkaufspreis fällt dann oft noch einmal deutlich niedriger aus.

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, eine unabhängige und verlässliche Bewertung Ihres Fahrzeugs durchführen zu lassen. Wir nehmen Ihr Fahrzeug genau unter die Lupe und ermitteln einen realistischen Verkaufswert, der eine solide Grundlage für Ihre Verkaufsverhandlungen beim Autoankauf im Internet darstellt.

Über den Autor

Motoreport Redaktion

Dieser Artikel stammt entweder von mehreren unserer Autoren oder von einem unserer Sponsoren (Kooperation).

Kommentieren...

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.