Auto Podcasts: Unsere 4 Favoriten auf einen Blick!

infiniti q60

[Anzeige] Auto-YouTube-Channels gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Für viele sind sie aber unpraktisch: Während einer Autofahrt oder bei schlechter Datenverbindung kann man sie kaum „nebenbei“ sehen. Gut, dass der Podcast momentan ein Revival erlebt: Auf unserer Pendel-Strecke Bamberg > Bayreuth genießen wir gerne mal einen klassischen Podcast. Wir stellen in diesem Artikel unsere 4 Top Auto-Podcasts vor – hier sollte für jeden und jede Nische etwas dabei sein!

Der mobile.de Motortalk
Der mobile.de Motortalk ist ein klassischer Allrounder und deckt die Themen ab, die die meisten Auto-Fans interessieren dürften. Die bisherigen Episoden sind 15-60 Minuten lang und unterhalten kurzweilig über Themen wir Tipps zur Autopflege, den schönsten Roadtrips weltweit und natürlich mobile Trends der Zukunft. Den Podcast gibt es hier zum Anhöhren im Broweser und natürlich auch bei iTunes. Wie Gebrauchtwagen-Insereten vielleicht wissen, gehört die bekannte Plattform motor-talk.de, die wir häufig wegen ihres Auto-Forums nutzen, zu mobile.de. Entsprechend ist nun neben dem Forum, Onlinemagazin und Videos auch ein Podcast entstanden. Moderiert wird von Martin Gerstenberg und motor-talk.de Chefredakteur Timo Friedmann. Wir sind gespannt auf die nächsten Episoden!

Cleanelectric Podcast: E-Mobilität & Zukunft
Der Cleanelectric Podcast richtet sich an alle, die sich für Elektromobilität und überhautp Elektronik interessieren. Der Podcast erscheint alle 14 Tage und erstreckt sich gerne mal über eine Zeit von zwei Stunden und länger. Technik-Freaks und Podcaster Philipp, Marcel, Jakob und Markus sprechen über aktuelle Themen aber werfen auch einen Blick in die Zukunft. Den Podcast findet man hier: cleanelectric.de.

Autopodcast von detektor.fm
Einer unserer Favoriten ist auch der Podcast von detektor.fm. Hier werden allgemein Themen rund um die Mobilität thematisiert und, wenn man mal nicht viel Zeit hat, kann man sich eine der kurzen Folgen von jeweils rund 5-10 Minuten auch mal schnell zwischendurch anhöhren. Der Podcast ist nicht nur technisch, sondern auch inhaltlich hochwertig gestaltet. Themen sind etwa die Straßenmaut, ÖPNV oder auch Alternativen zum klassischen Automobil.

Auto News im AutoBild Podcast
Der AutoBild Podcast beleuchtet, wie eben die Zeitschrift und deren Onlinederivat auch, einzelne Modelle in seinen News. Dabei geht es z.B. um nagelneue Modelle wie den VW T-Cross oder den neuen BMW X5. Im Gegensatz zur Veröffentlichungs-Frequenz in den anderen AutoBild Kanälen gibt es aber nur etwa 10 Folgen pro Monat.

Anzeige: Dieser Artikel wurde gesponsort von mobile.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.