Alles zur Seat Umweltprämie: Verlängert bis 31.3.2018!

seat leon xperience

Unsere Artikel zur Volkswagen Umweltprämie war Ende des Jahres regelmäßig unter den Top 10. Nahezu alle Hersteller boten 2017 im Rahmen der Dieselprobleme eine Prämie an. Seat verlängert seine Umweltprämie nun bis Ende März 2018 – und gibt potenziellen Käufern mehr Zeit zum Überlegen und einen weiteren Kaufanreiz.

Je nach Modell beträgt die Umweltprämie bei Seat zwischen 1.750 Euro und 8.000 Euro. Die Prämie (direkt von Seat) bekommt, wer ein Neufahrzeug der Marke Seat erwirbt und dabei ein gebrauchtes Fahrzeug – egal welcher Marke – mit einem Dieselmotor der Normen Euro 1 bis 4 zurückgibt. Die Verschrottung führen die Seat Händler durch.

ModellUmweltprämie von Seat
Mii1.750 €
Mii 1.0 MPI ECOFUEL1.750 € + 2.000 €
Ibiza3.000 €
Ibiza 1.0 TGI3.000 € + 2.000 €
Leon5.000 €
Leon 1.4 TGI5.000 € + 2.000 €
Toledo5.000 €
Alhambra8.000 €

Zusätzlich 2.000 € bei Kauf eines besonders umweltschonenden (TGI, MPI) Antriebs!
Genau wie Volkswagen bietet auch Seat neben der Umweltprämie eine sogenannte „Zukunftsprämie“ für besonders umweltschonende Antriebe an: Hier handelt es sich bei Seat um die TGI, also Erdgas-Modelle und um den Dreizylinder (MPI) im Seat Mii. In diesen Fällen legt Seat zusätzlich 2.000 € Zukunftsprämie drauf. Bei einem Seat Leon 1.4 TGI beträgt die Präme also insgesamt mit 5.000 € + 2.000 € auf 7.000 €, die übrigens ausschließlich von Seat selbst stammen. Die staatliche Kaufprämie für Elektroautos („Umweltbonus“, nochmal zwischen 3.000 und 4.000 €) entfällt mangels Elektromodellen (momentan) bei der Marke Seat. Leider gibt es derzeit keinen Bonus für den neuen Seat Arona, auch der Ateca wird von Seat nicht bezuschusst.

seat leon st cupra 2015 dynamic grey

Der Seat Leon ist mit Umweltprämie satte 5.000 € günstiger zu haben

 

Auch wenn Seat als einer der ersten die Verlängerung der Umweltprämie bekannt gegeben hat, gehen wir davon aus, dass die restlichen Konzernmarken bald mit dem selben End-Datum nachziehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.