Video: Zurich auf der Suche nach wahrer (Auto-)Liebe

Zurich Mütze-002

[Werbung] Das Jahr 2015 hatte einige gute Werbespots aus dem automotive Bereich zu bieten. Nicht immer laufen diese auch im Fernsehen, Werbeagenturen lassen einige Videos immer häufiger nur online „viral gehen“. Für die Zeit des Kfz-Versicherungs-Wechsels hat die Zurich Versicherung eine nette, winterliche Idee gehabt:

Auf der Suche nach wahrer (Auto-)Liebe war deren PR-Agentur in der Großstadt unterwegs und setzte geparkten Autos die für die Versicherung bekannte, blaue Häkelmütze auf. Zumindest die im 1:30 Minuten langen Video zu sehenden Besitzer staunten bei ihrer Rückkehr nicht schlecht, dem ein oder anderen konnte das Filmteam regelrechte Liebeserklärungen an ihr Fahrzeug entlocken. Wie am Dialekt unschwer zu erkennen ist, befinden wir uns in Köln. Für das Konzept und die Umsetzung des Spots war die Agentur Grayling Deutschland verantwortlich. Welcher Schneider selbst Häkelmützen in Pkw-Größe derart akkurat häkelt, wissen wir nicht. Was aber noch interessanter wäre: Welches vermutlich nicht ganz unsportliche Modell verbirgt sich unter der Mütze im Titelbild?! Ohne Mütze taucht es vorher im Clip nicht auf.

Wir erinnern uns an einen 1:15 minütigen Clip von Audi, an dem allein 180 Polizisten im Einsatz waren, um halb Johannesburg zu sperren und dessen Finanzierung den Jahresumsatz einzelner Autohäuser vervielfachen dürfte. Der Spot der Zurich zeigt zum Jahresabschluss noch einmal, dass ein einfaches, gutes Konzept für einen Werbeclip oft sympathischer und einprägsamer ist als actiongeladene Videos, die regelrecht als Blockbuster aufgezogen werden.

Foto: Michel Lohmann

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.