Video: Seat Leon Cupra Best Of 2014

seat leon cupra

[Anzeige/Werbung] Mit dem neuen Seat Leon ist der spanischen VW-Tochter 2013 wirklich ein großartiges Auto gelungen. Im März 2014 kam das PS-stärkste Modell Seats, der Leon Cupra mit max. 280 PS, hinzu. Seat zeigt im Video einen Rückblick auf Testdrives im letzten Jahr.

Der neue Leon kommt unheimlich gut an. 37.200 Leon wurden von 2013-2014 zugelassen. Nicht ohne Grund ist der Fahrbericht des Leon FR 2.0 TDI durch die Alpen einer der meistgelesenen Artikel seit Mitte 2013. Der Leon vereint ein (seit der neuen Generation endlich) attraktives Design mit bester VW-Technik. Der Anfang 2014 hinzugekommene Leon Cupra ist das PS-stärkste Modell der Marke und mit 265 PS in der „kleinen“ oder 280 PS in der großen Variante, die z.B. auch noch 19- statt 18-Zoll Felgen mitbringt, verfügbar. Es bleibt nicht nur beim leistungsstarken Motor und einer Menge sportlicher Design-Elemente, auch entscheidende technische Neuerungen sind an Bord. Da wäre z.B. die Progressivlenkung, die ein besonders präzises Lenken ermöglichen soll und hierzu weniger Lenkaufwand benötigt. Eine ausgeklügelte Differenzialsperre an der Vorderachse sorgt für ein Maximum an Traktion bei schnellen Kurvenfahrten. Außerdem können Fahrprofile gewählt werden, die entweder (mithilfe des Soundaktors) einen deutlich hörbaren Sportwagen oder ein leichtgängiges Alltags-Fahrzeug aus dem Cupra machen. Gegen Aufpreis ist das 6-Gang-Direktschaltgetriebe (DSG) lieferbar. Sogar fortschrittliche Assistenzsysteme wie eine aktive Lenkunterstützung oder eine adaptive Geschwindigkeitsregelung (in mehreren Fahrprogrammen) bringt der kompakte Spanier mit.

Kurvenspaß pur: Der Seat Leon Cupra am Stilfser Joch

Kurvenspaß pur: Der Seat Leon Cupra 280 mit DSG am Stilfser Joch

Im letzten Jahr hat Seat einige „Enjoy 2 Drive“ Testfahrten mit dem Cupra angeboten, unter anderem konnte der 280 PS-Fronttriebler auf einer Rennstrecke bei Barcelona oder bei City-Events in Deutschland gefahren werden. Natürlich ließ man es sich nicht nehmen, möglichs viele Emotionen der Probefahrer festzuhalten und daraus ein actionreiches Video zu schneiden, das sich hier auf Youtube findet. Eine 16-Sekündige Vorschau gibts hier:

Technische Daten: Seat Leon Cupra 280
4-Zylinder Turbobenziner, 280 PS / 206 kW, 350 Nm
0-100 km/h: 5,8 Sekunden
Leergewicht: 1.420 kg
Verbrauch angegeben (Kombiniert): 6,6 L
Grundpreis Cupra 280: 32.730 EUR

Anzeige: Dieser Artikel wurde von Seat gesponsert. Fotos: Motoreport

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.