Ikea Bett Malm im Citroën DS5?

kofferraum

Wir machten uns vor ein paar Wochen mit dem Citroën DS 5 Hybrid 4 auf den Weg zu IKEA in Fürth, mit der festen Absicht direkt ein Bett mitzunehmen. Das wohl bekannteste Bett der Welt namens „Malm“ in der Größe 1,40 x  2 Meter sollte es werden. Da der DS5 rein optisch schon ziemlich groß gewirkt hat haben wir natürlich vorab nicht viel überlegt und auch nichts abgemessen:

Der Bausatz bestand aus einer Metallstange, einem langen Paket mit den Seitenteilen (Länge etwas über 2 Meter) und einem kurzen Paket für die Teile oben und unten. Bett gekauft, zum Parkplatz gerollt, die Rückbank des DS5 umgeklappt, Kofferraumabdeckung raus (Dauer insgesamt: 12 Sekunden) und das Malm verschwand sozusagen im DS5. Ganz banal „gerade“ eingeladen sitzt es zwar ein bisschen auf der Mittelarmlehne auf, stört aber nicht beim Fahren oder Schalten. (Den DS5 gibt es ja auch mit manueller Schaltung) Man hätte es sicherlich geschickter verladen können, aber auch auf diese Weise hätten gefühlt noch 5 Malm Betten in den DS5 gepasst – super Sache!

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Test: Nobler Diesel-Hybrid Citroën DS5 Hybrid 4 › Motoreport

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.