10% Gutschein für Ersatzteile bei Motointegrator

Wer kennt es nicht? Die Rechnung nach dem Kundendienst in der Vertragswerkstatt ist mal wieder 100 Euro teurer ausgefallen als gedacht. Ein häufiges Problem: Ersatzteile oder Flüssigkeiten wie das Motoröl werden oft mehr als doppelt so teuer wie im Internet verkauft.

Beim Rechnungscheck des letzten Audi-Service direkt im Audi Zentrum war klar: Motoröl wird zukünftig immer selbst besorgt und mitgebracht. Das von VW empfohlene Castrol Edge Longlife Öl für z.B. den 1.6 TDI kostet online um die 35-40 Euro, in der Audi Werkstatt waren es über 80. Letztendlich verdienen die Werkstätten der großen Marken sicherlich noch genug an Leistungen wie dem Service/Kundendienst, weshalb man durchaus das ein oder andere Teil selbst kaufen und mitbringen sollte. Wichtig ist nur, dass man auch das passende Teil/Öl dabei hat, sonst wird es schnell peinlich.

motointegrator

Ein Onlinehändler für Ersatzteile ist Motointegrator. Um Falschkäufen vorzubeugen, hat man sich ein einfaches System ausgedacht: Bevor man den virtuellen Laden betritt, gibt man das exakte Fahrzeugmodell ein, für das man sucht. Ergebnis-Teile gibt es dann nur für genau dieses Modell und man kann fast nichts mehr falsch machen. Von der Kupplung für Selbst-Bastler über Schmiermitteln, Bremsen, Sitzbezüge bis hin zu Reifen bietet das Berliner Unternehmen alles erdenkliche an. Neben einem Chat kann man sich bei Fragen an die Hotline wenden. Onlineshops bieten außerdem einen besonderen Vorteil: Kauft man doch mal was falsche Teil, muss es vom Händler innerhalb von 14 Tagen zurückgenommen werden. Motointegrator gewährt den Kunden sogar ein vierwöchiges Rückgaberecht.

Für Motoreport Leser gibt es mit dem Gutscheincode MOTOREPORT 10% Rabatt auf Waren aus der Kategorie Ersatzteile. Der Gutscheincode ist bis 15.5.2016 gültig.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.