Fahrbericht: Jeep Cherokee 2.2 MultiJet (200 PS)

jeep cherokee 2016

Jeep. Was für die meisten eher eine Fahrzeuggattung ist, hat im Jahr 2016 wieder einige scharfe Modelle im Angebot. So zum Beispiel der etwas im Licht seines großen Bruders stehende Cherokee. Sein 200 PS starker 2.2 Liter MultiJet Diesel bringt genug Power für den Alltag und das Gelände mit, während die neue 9-Gang Automatik sanft und effizient die Gänge wechselt. Fortschrittliche Assistenzsysteme sind ebenfalls verfügbar.

Weiterlesen →

Markant: Jeep Renegade Limited 1.4 MultiAir

jeep renegade omaha orange

Seit 2014 wird der Jeep Renegade gemeinsam mit dem Fiat 500X in Melfi gebaut. Ein Jeep also, der sich sehr vieles von der italienischen Dachmarke leiht, ohne die DNA seiner eigenen Marke zu verlieren. Im Gegenteil: Der Renegade weiß auf seine ganz besondere Art zu überzeugen, geht mit seinem Stil zurück zu den Jeep Wurzeln und lässt von außen nichts vom 500X erahnen. Im Test: Der mittlere Benziner 1.4 MultiAir mit 140 PS und 6-Gang Handschaltung.

Weiterlesen →

Ausritt im neuen Jeep Grand Cherokee Summit 2014

jeep grand cherokee summit offroad 2014

Vor Kurzem hat Jeep die neuen Grand Cherokees des Modelljahres 2014 vorgestellt. Ein unter anderem mit einem LED Tagfahrlicht aufgefrischtes Exterieur, verbesserte Fahrassistenzsysteme, ein neues Multimediasystem und eine 8-Gang-Automatik (vorher: 5 Gänge) bringt der beliebte SUV mit. Über das Spitzenmodell Grand Cherokee SRT mit einem 468 PS starken V8 Motor habe ich schon berichtet, in diesem Fahrbericht geht es um den „kleinen“ V6 Multijet II Diesel mit 250 PS.

Weiterlesen →