Erfrischend exotisch: Hyundai Genesis 3.8 V6 GDI

hyundai genesis

Von der Front her würde man aus der Ferne sagen, der Genesis könnte eine S-Klasse sein. Vom Logo her ein Aston Martin. Insgesamt aber bestimmt kein: Hyundai. Der Genesis kommt serienmäßig mit 6-Zylinder Benziner mit 315 PS und jeder Menge Unvernuft für Europa. Umso mehr Spaß macht er aber im Langstreckenbetrieb. Die Chauffeur-Limousine aus Korea im Test!

Weiterlesen →

Probefahrt: Neuer Hyundai Tucson 2.0 CRDi

hyundai tucson 2015

Der Hyundai Tucson (Achtung, gesprochen nicht „taksn“ sondern eher „tusoh“) soll das neue Flaggschiff des koreanischen Herstellers werden. Während er in den letzten Jahren unter dem Namen ix35 eines der beliebtesten Fahrzeuge aus Hyundais Modellpalette war, legt der Tucson nochmal ordentlich nach und hat beste Chancen, diesen Erfolg zu überbieten: Er bringt eine neue Plattform,  überraschend viele, fortschrittliche Assistenzsysteme, mehr Raum und neue Antriebe mit.

Weiterlesen →

Gar nicht so koreanisch: Hyundai i40 1.7 CRDi Limousine

hyundai i40 limousine

Hyundai hat es mit seinem Ruf nicht leicht. Entweder klingt der Name einfach zu koreanisch oder Deutsche haben die kastenförmigen Hyundais aus den 90ern im Kopf. Den Getz zum Beispiel, den es zum Glück nicht mehr gibt und der auch wirklich weder optisch noch technisch heiß war. Gut, dass der i40 im letzten Jahr immerhin fast 8.000 Mal zugelassen wurde, denn es steckt viel mehr in ihm als man meinen möchte. Und was die Meisten nicht wissen: Er wurde in Rüsselsheim entwickelt.

Weiterlesen →

Hyundai i30 Coupé 1.6 CRDi im Fahrbericht

hyundai i30 coupe

Vor Kurzem erst wurde der Fahrbericht zum Kia c’eed GT veröffentlicht, nun stand der „Konzernverwandte“ des pro_c’eed zum Test bereit: Im Gegensatz zur 200 PS-Benziner Version des Kia trat das i30 Coupé mit einem 128 PS starken, sparsamen 1.6er Diesel an. Wie viel Coupé steckt im Dreitürer und überzeugt der in Rüsselsheim entwickelte Downsizing-Selbstzünder?

Weiterlesen →