Autoteile online kaufen? Na Klar!

Vor ein paar Tagen habe ich ja schon auf autoirrtum.de über die Basics zum Onlinekauf von Autoersatzteilen berichtet. Wer vor einigen Jahren noch bei Autoteilen sparen wollte, musste von sich von Händler zu Händler nach dem günstigsten Preis durchfragen und womöglich erst umständlich feststellen, welches Teil er überhaupt für sein Fahrzeug benötigt. In den letzten Jahren ist es so einfach wie nie, Autoteile online zu kaufen. Ganz egal ob man Motoröl, Bremsscheiben, einen neuen Auspuff oder eine Batterie braucht.

Fast alle Onlinehändler verwenden die einfache Möglichkeit, anhand von 2-3 Dropdownfeldern (oder direkt den KBA-NR) den Fahrzeugtyp des Kunden zu bestimmen. Daraus ergeben sich dann alle verfügbaren Ersatzteile. Da es mittlerweile sehr viele Anbieter gibt resultiert aufgrund des Preiskrieges meist ein großes Sparpotential für den Endkunden. Genau so verhält es sich beim Versand: Da jeder Anbieter die besten Kundenrezensionen erhalten möchte, versucht jeder der Schnellste beim Versand zu sein. Meistens ist eine Lieferzeit von 1-2 Werktagen die Regel.

Grundsätzlich sehr wichtig ist, auf die Seriosität von Anbietern zu achten. Während manche Anbieter neue Originalteile verkaufen, gibt es auch welche, die gebrauchte Teile (wenn auch intakt) zum Verkauf anbieten. Häufig wird das in der Produktbeschreibung nicht deutlich, deshalb gilt: Kundenrezensionen und Produktinformationen genau lesen!

Der Anbieter autoersatzteile.de mit Sitz in Berlin bietet ein Sortiment von über 100.000 Ersatzteilen und Autozubehör an – ganz egal ob man einen Auspuff im Autoersatzteile Shop, Motoröl, Bremsen oder Autobatterien kaufen möchte. Neben einer Hotline mit Ortsvorwahl bietet der Verkäufer ein hohes Ranking in Kundenmeinungen und einen transparenten, übersichtlichen Bestellvorgang.

Advertorial: Ich wurde für die Erwähnung von autoersatzteile.de in diesem Artikel bezahlt.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.