Ausprobiert: Fixcape, der Autositzbezug als Überwurf

fixcape autositzbezug

Autositzbezüge – jeder kennt die ölverschmierten Plastik-Überwürfe wie sie z.B. immer in Werkstätten von Auto zu Auto verwendet werden, wenn der Mechaniker im Fahrzeug sitzt. Weniger attraktiv sind auch die alten „Massiv Sitzbezüge“, die aus einzelnen, miteinander verknüpften dicken Holzkugeln bestehen. In diesem Artikel stelle ich das „Fixcape“ vor, ein Sitzüberzug, der sich als Premiumüberzug bezeichnet und der sich weit weg vom Schmuddel-Image der Konkurrenten ansiedeln will.

Bislang hatte ich mir in schmutzigen Auto-Situationen immer mit einem Handtuch beholfen, was aber weniger gut bis überhaupt nicht funktioniert, da es entweder nicht ordentlich über die Form der Sitze passt oder während der Fahrt hinten einfach nach unten rutscht, da es nur aufliegt und nicht befestigt ist.

Mit den Sitzen in meinem relativ neuwertigen Auto versuche ich immer besonders pfleglich umzugehen, dabei lässt es sich aber häufig nicht vermeiden, dass man doch mal schmutzig ins Auto steigt. Typische Situationen sind beispielsweise verschwitzte Kleidung nach dem Sport. Richtig problematisch und sogar schon ein paar Mal vorgekommen ist auch das spontane Baden im Meer: Eine Meerwasser-nasse, salzige Badehose kann richtig hässliche Flecken auf Sitzen hinterlassen. Etwas alltäglicher und mein Klassiker unter den Sitz-Verschmutzern ist, wenn ich meine Freundin von ihrer „Reitbeteiligung“ abhole oder sie ausnahmsweise mit meinem Auto fährt. Ist sie vorher 2 Stunden auf einem nassen Pferd unterwegs gewesen, ist das der absolute Geruchs-Horror für jeden Sitz. Bei manchen Gerüchen helfen auch die besten Polstersprays nicht mehr, deshalb gilt es vorzubeugen.

Seit Kurzem gibt es das so genannte Fixcape im Onlineshop des Herstellers oder auch bei Amazon zu bestellen. Verfügbar sind die Farben Blau, Braun, Pink und Schwarz. Angebracht ist das Fixcape im Handumdrehen, ein Ausschnitt wird über die Kopfstützen gestülpt, wodurch ein Herunterrutschen verhindert wird. Eine kleine „Kappe“ Schützt dann nochmal die Kopfstütze an sich. Für die Ambition-Sitze in meinem A3 passt das Fixcape wunderbar, wobei es auch an den Seiten und vorne noch locker überhängt.

Im Gegensatz zu den meisten Konkurrenzprodukten ist das Fixcape aus Wirkfrottee gefertigt, wodurch es relativ weich und zugleich robust ist. Es fühlt sich in etwa wie der Stoff eines Bademantels an. Der Stoff ist ausreichend dick um sich nicht von einer nassen / schmutzigen Hose durchweichen zu lassen. Auch eine kleine Welle Cola dürfte locker aufgesaugt werden.

Die Ränder des Überwurfs sind sehr ordentlich genäht, genau wie der Logostick, der sich in der oberen Hälfte des Sitzes befindet. Hat man das Fixcape ordentlich schmutzig gemacht oder möchte man es im Kofferraum mit sich herumfahren, packt man es einfach in den mitgelieferten Beutel mit Kordelzug. Der Überwurf ist außerdem bei 60 Grad waschbar. Für die Investition von 39 EUR bekommt man das Fixcape, das übrigens Made in EU, bzw. Portugal ist. Insgesamt ein zu empfehlendes Gadget fürs Auto, das provisorische Handtücher o.Ä. überflüssig macht!

Gewinnspiel!

Bestimmt bin ich nicht der Einzige, der eine Verwendung für einen solchen Autositzbezug hat. Deshalb verlost Motoreport.de zusammen mit Fixcape.com ein Fixcape! Um am Gewinnspiel teilzunehmen musst du nur hier unter dem Artikel oder auf Facebook einen Kommentar hinterlassen, in dem du kurz erklärst, weshalb du ein Fixcape benötigst. Der ausgeloste Gewinner kann sich für ein Fixcape in der Farbe seiner Wahl entscheiden! Das Gewinnspiel läuft bis zum 1. Juni 2013. (Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen)

[Update 4.6.2013] Der Gewinner wurde gezogen: Glückwunsch an Birgit!

fixcape gewinner

Disclaimer für die Transparenz: Fixcape.com hat mir einen Sitzbezug zum Test zur Verfügung gestellt.

17 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo,

    für mich ist ein Fixcape (in schwarz) interessant, da ich sehr viel Sport treibe und man im Sommer verschwitzt bzw. im Winter nach einem Waldlauf verdreckt in sein Auto steigt und ein einfaches Handtuch meist nicht hält und runterrutscht.

  2. Hallo,

    da ich eh immer eine Decke im Auto habe, habe ich das Problem nicht. Dieser Schutz sieht nicht anders aus als eine Decke mit Kapuze für die Kopf und Nackenstütze.

    Gruß Michi

  3. Hallo,

    sehr cooles Zubehör. Endlich was Brauchbares für Familien. Ich würde mich sehr über ein schwarzes Fixcape freuen. Mein Sohn spielt Fußball und sieht nach dem Training immer ganz fürchterlich aus. Der Überwurf wäre der ideale Schutz für meine Autositze.

    Liebe Grüße

  4. Ich brauche ein Fixcape, weil sich meine Freundin sicherlich sehr darüber freuen würde und zwar in der Farbe blau verfügbar (, was auch immer das verfügbar bedeuten soll!)!!!

    Gruß aus Herbipolis!

  5. Für mich wäre ein Fixcape (blau) praktisch, da ich regelmäßig zum Reiten fahre und meine Kleidung danach meistens sehr dreckig ist. Meine Autositze würden sich über das Fixcape sicherlich freuen :-)

  6. Mit meinem Fixcape (in schwarz) bin Ich sehr zufrieden. Habe einen Landwirtschaftlichen Betrieb und oft Stark verschmutzte Kleidung (Montagearbeiten). Ich kann den Fixcape nur weiter Empfehlen.
    Würde Mich über weiteres (in Schwarz) für den Beifahrersitz Freuen.

  7. Sehr geiles Teil! Ideal für nach dem Joggen. Hab schon ewig auf sowas gewartet, da das Handtuch keine Dauerlösung für dieses Problem ist.

    Liebe Grüße

  8. Hallo,

    würde mich über ein schwarzes freuen. Gehe regelmäßig Joggen und Schwimmen. Gerade jetzt im Frühling bzw. Sommer ideal nach dem Freibadbesuch oder meinem Lauftreff.

    mfg

    Matze

  9. Hi,

    ich hätte gerne ein Fixcape in Schwarz!
    Schraube öfters an meinem Auto oder komme aus der Werkstatt, da wollen die Sitze natürlich von einer ölverschmierten Hose geschützt sein ;-)

    VG

  10. Hallo Mathias,
    erst mal Glückwunsch zu Deinem abwechslungsreichen, lesenswerten BlOG.
    Ich würde mich über ein Fixcape in schwarz freuen,
    mein Altblech: Audi Coupe ´83, wird im Sommer gerne mal zur Sauna, die Sitzbezüge sind aber absolut unangenehm an der nackten Haut, durchschwitzen muss ich 30 Jahre alte Polster auch nicht. Alles in allem verspricht es eine nette Alternative zu meinem alten Laken zu sein.
    Gruss Froupe

  11. Hallo Matthias,
    ich bin Jäger und auf genau sowas wie Fixcape habe ich immer gewartet!!!

    Ich kann mir schon genau vorstellen wie ich im Morgengrauen aus dem Wald marschiere, meine Jagdbekleidung ist gezeichnet von meiner erfolgreichen Jagd!
    Endlich erreiche ich meinen Allrad-Jeep, ich öffne den Kofferraum und da ist es, das fixcape in braun!
    Im Handumdrehen werfe ich es über meinen Autositz und fahre mit einem guten Gefühl nach Hause.

    Die endlosen Reinigungseskapaden haben dank Fixcape ein Ende!

    Waidmanns Heil!

  12. Ich würde ich über ein schwarzes Fixcape sehr freuen, da ich regelmäßig jogge und danach meistens verschwitzt bin. So könnte ich meinen Autositz doch etwas mehr schonen.

    Lg Gabi

  13. Hallo,

    bei dem jetzigen „Frühling“ ist ein Fixcape schon fast ein MUSS, wenn man nach einem schönen Dauer(matsch)lauf wieder in sein Auto steigt und seine Sitze sauber und rein halten will! Daher würde ich mich – ebenfalls wie die meisten hier – über ein Fixcape in schwarz freuen!

    VG Chris

  14. Hey,
    ein Fixcape (am besten schwarz) wäre für mich und vor allem für meine Sitze sehr nützlich, da ich 4x in der Woche trainiere und danach verschwitzt oder auch verdreckt ins Auto steigen muss.

  15. Hallo ich bräuchte ein schwarzes Fixcape, um meiner Freundin, die mich immer mit zum Joggen nimmt, nicht den Sitz vollzuschwitzen :)

  16. Hallo Matthias, wie so oft – ein sehr interessanter Bericht! Weiter so!!!!!!! Ich würde mich über ein fixcape (wenn möglich in Pink :-) sehr freuen, denn nach dem Joggen könnte ich meinen Autositz schonen.

  17. Hallo Matthias,

    bin zufällig auf deinen Bericht gestoßen, weil ich auch das Problem habe, dass ich nach dem Sport oder für meine Kids einen „Kurzzeitschutz“ bräuchte. Die derzeit auf dem Markt vorhandenen Werkstattschoner sind eher unangenehm. Daher hat mir dein Bericht sehr geholfen, wirklich sehr ausführlich und hilfreich, danke.

    Bevor ich mir eins bestelle versuche ich aber lieber mein Glück :-)

    Würde mich über ein schwarzes freuen.

    Liebe Grüße

    Tina

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.