Assistenzsysteme II: Audi Side Assist im Q5 [Video]

Nach der Adaptive Cruise Control, die konstant einen eingestellten Abstand zum Vordermann per Radar hält, nun der Side Assist im Video. Auch Toter-Winkel-Assistent oder Spurwechselassistent genannt soll dieses Gadget vor Fahrzeugen im Toten Winkel warnen, insbesondere auf der Autobahn. Helle LEDs an der Innenseite des Außenspiegels blinken nicht zu übersehen auf, wenn der Blinker gesetzt wird obwohl sich ein Fahrzeug im toten Winkel befindet. Wie bei der ACC werden auch hier Radarsensoren im Stoßfänger genutzt.

Die Notwendigkeit des Systems ist für mich fraglich, da ich auch nach mehreren Autobahnstunden irgendwie mit dem gewohnten „Spiegel beobachten“ besser zurecht komme. Ein außer Acht lassen der Spiegel ist mit dem System ohnehin nicht möglich, da nach hinten auch nicht ins Unermessliche (aber immerhin 70 Meter) gemessen werden kann. Im Stadtverkehr ist das System bei starkem Verkehr aufgr. Dauerblinkens nicht wirklich benutzbar.

Insgesamt ein nettes, hilfreiches – abschaltbares – Feature, das ich mir gesondert aber nicht ins Auto konfigurieren würde.

Funktionsweise des Audi Side Assist. KLICK zum Vergrößern.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Fahrbericht: Audi A3 2.0 TDI Stronic Ambition › Motoreport

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.