[Advertorial] Audi RS7 fährt pilotiert auf Rennstrecke

RS7c140020 medium [Advertorial] Audi RS7 fährt pilotiert auf Rennstrecke

Fahrerassistenz ist heutzutage schon etwas Großartiges. Am meisten bewährt hat sich im Alltag wohl eine adaptive Geschwindigkeitsregelung, der Tempomat oder Notbremsassistenten. Audi ist bekanntlicherweise in Sachen Technologie immer recht weit vorne dabei mit dabeo. Ein Audi RS7 Technikträger zeigt auf der Rennstrecke, welche anderen Dimensionen noch möglich sind.

Weiterlesen →

Volvo Vision 2020: Sensoren müssen fusioniert werden

153170 360 Grad Rundumsicht Ein Schl ssel f r die Volvo Vision 2020 Volvo Vision 2020: Sensoren müssen fusioniert werden

Assistenzsysteme stoßen an ihre Grenzen. Und zwar dann, wenn einzelne Elemente nicht gänzlich miteinander vernetzt sind. So kann in gewissen Szenarios ein Notbremsassistent bremsen, aber beispielsweise einen Folgeunfall auslösen. Gerät ein Fahrzeug auf der Landstraße in den Gegenverkehr, wird ein Notbremsassistent derzeit bremsen aber die schwere des Aufpralls nur verringern und nicht vermeiden.

Weiterlesen →

Blick in die Zukunft: Pilotiertes Parken von Audi

29R9594 440 Blick in die Zukunft: Pilotiertes Parken von Audi

Dass ein Auto “halbautomatisch” einparkt ist nun wirklich nichts neues, trotzdem sind die meisten Mitfahrer und Passanten immer noch begeistert, wenn der Fahrer nur noch Gas geben, Bremsen und den Gang einlegen muss und das Lenkrad sich von alleine bewegt. In der Zukunft soll es noch einfacher werden: Der Fahrer fährt bis zur Parklücke, steigt aus und lässt den Rest seinen Audi erledigen.

Weiterlesen →

Im Fahrbericht: Volvo S60 D4 Geartronic

IMG 5039 Im Fahrbericht: Volvo S60 D4 Geartronic

Volvos “Lehrer-Auto-Image” ist weg. Alle Modelle sind längst deutlich cooler geworden. Nicht nur das Exterieur gefällt, auch technisch haben die aktuellen Modelle einiges zu bieten. So zum Beispiel der S60, der mit dem D4 der neuen “Drive-E” Motorengeneration und einer 8-Gang-Automatik nicht nur stark motorisiert, sondern auch noch sehr effizient bewegbar ist.

Weiterlesen →

Überblick: Der neue Renault Trafic

r140264h 2 Überblick: Der neue Renault Trafic[Bezahlter Artikel] Der neue Renault Trafic soll nur 5,7 Liter Diesel / 100 km verbrauchen. Damit dürfte er das sparsamste Modell seiner Klasse sein. Im überarbeiteten “Kleintransporter” stehen vier neue 1.6 Liter Dieselmotoren zur Wahl. Im Vergleich zum Vorgänger ist außerdem die Ladekapazität gestiegen und es können mehrere Karosserievarianten konfiguriert werden. Neu ist auch der clevere, variable Innenraum vorne.

Weiterlesen →

Seite 1 von 2712345...1020...Letzte »